Home News Fintech TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung
TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung

TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung

0

Aktuell geht einiges im Finetech-Bereich in der Schweiz.
Erst letzte Woche hab ich vom Test der SBB mit der TWINT Bezahlung im Bahnhof Bern berichtet.

TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung

Und heute geht es wieder um das Post-Kind TWINT. Kurz nach dem Start kam die Valiant Bank, die Kantonalbanken von Bern, Thurgau, Schaffhausen und Graubünden dazu. Nun konnte das TWINT Team noch weitere Banken für sich gewinnen:

  • Migros Bank
  • Bank Coop
  • Basler Kantonalbank
  • St. Galler Kantonalbank
  • Genfer Kantonalbank
  • Regionalbanken Bernerland Bank
  • Bank BSU

Die oben genannten werden in den nächsten Wochen/Monaten nach und nach in der App frei geschaltet.

Das ist nur ein Teil der heutigen News. TWINT gibt auch eine Veränderung der eigenen Strategie bekannt. Ab dem kommenden Sommer könnt ihr auch – wie bei der Paymit App – direkt über euer Konto bezahlen.
Heisst für euch, dass ihr dann kein Guthaben mehr auf euer TWINT-Konto laden müsst, sondern direkt über das angebundene Konto bezahlen könnt. Mit diesem Schritt zieht die Post-Tochter der Paymit-Lösung gleich.
TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung
TWINT neue Bankpartner und bald kommender Kontoanbindung

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.