Home News Film Kinostart „The Expendables“ – Pressevorführung heute Morgen

Kinostart „The Expendables“ – Pressevorführung heute Morgen

16
The Expendables
The Expendables

Als ich eine Mail erhielt von der Firma WayToBlue, mit der Anfrage, ob ich Lust hätte an der Pressevorführung des neuen Stalone Films dabei zu sein, war ich in erster Linie überrascht und erfreut. Es kommt ja nicht täglich vor, dass ein Blogger an einen solchen Event eingeladen wird.

Mein erster Gedanke nach der Anfrage, war, warum macht der Silvester Stalone einen weiteren Kinofilm, hat er noch nicht genug? Seine glorreichen Zeiten sind doch schon länger vorbei, oder will er es einfach nochmals wissen à la „Mickey Rourke mit seinem The Wrestler – Amazon Link“.

Dann hab ich mich über Google einmal ein bisschen schlau gemacht und über die Apple.com Seite habe ich den Trailer angeschaut, danach war ich wirklich beeindruckt.

  • Silvester Stalone
  • Arnold Schwarzenegger
  • Mickey Rourke
  • Jason Statham
  • Jet Li
  • Dolph Lundgren
  • Eric Roberts
  • Terry Crews
  • Steve Austin

Und der Trailer sah auch wirklich vielversprechend aus. Danach war ich wirklich sehr motiviert und freute mich noch mehr auf dem Montag morgen, auch wenn dies schon um 10:00 Uhr stattfand 🙂

Nun zum Film:

Es ist definitiv ein Film für Männer, und alle die geballte Aciton lieben. Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz, dieser ist ganz nach meinem Geschmack, meist extrem trocken, aber  wirklich extrem lustig.

THE EXPENDABLES ist der Action-Thriller über eine Gruppe von schlagkräftigen Söldnern, die sich in einen südamerikanischen Staat einschleusen, um dort den skrupellosen Diktator zu stürzen. Als die Mission in vollem Gange ist, erkennen die Männer, dass der Auftraggeber ein doppeltes Spiel mit ihnen treibt. : Ein Spiel, dem nicht nur Unschuldige, sondern auch die Expendables selbst zum Opfer fallen sollen. Doch die sechs Männer sind hartnäckiger und widerstandsfähiger als gedacht …

Der kaltblütige, emotionslose Barney Ross (SYLVESTER STALLONE) hat nichts zu verlieren: Er ist der Anführer, das Gehirn und der Stratege der Gruppe, die in der Grauzone zwischen Recht und Kriminalität unverbrüchlich zusammenhält. Es gibt nur wenig, was ihm wichtig ist: sein Truck, sein Wasserflugzeug und sein Team loyaler moderner Kämpfer. Als echter Zyniker beschreibt Barney sich als „Reinigungsmittel für hartnäckige Flecken“. Zu seinem Team zählen der ehemalige SAS-Messerexperte Lee Christmas (JASON STATHAM); der Nahkampfspezialist Yin Yang (JET LI); der auf Feuerwaffen spezialisierte Hale Caesar (TERRY CREWS), der Barney seit zehn Jahren kennt; der Sprengstoff-Experte Toll Road (RANDY COUTURE), der als Intellektueller der Gruppe bezeichnet wird; sowie der Kriegsveteran und Scharfschütze Gunnar Jensen (DOLPH LUNDGREN), der sich mit sehr persönlichen Problemen herumschlägt.

Der geheimnisvolle Church bietet Barney einen Job an, den alle anderen bereits abgelehnt haben – für Barney und sein Team von Expendables sieht der Auftrag zunächst wie eine Routine-Mission aus: Sie sollen den mörderischen Diktator General Garza (DAVID ZAYAS) im kleinen Inselstaat Vilena stürzen und damit das Volk aus jahrelanger Schreckensherrschaft befreien. Auf einem Erkundungstrip in Vilena treffen sich Barney und Christmas mit ihrer Kontaktperson, der Widerstandskämpferin Sandra (GISELLE ITIE), die aber etwas zu verbergen hat. Sie erfahren, wer ihre tatsächlichen Gegner sind: der skrupellose Ex-CIA-Agent JamesMonroe (ERIC ROBERTS) und sein Mann fürs Grobe, Paine (STEVE AUSTIN). Als die Mission aus dem Ruder läuft, müssen Barney und Christmas Sandra zurücklassen – was ihr Todesurteil bedeuten könnte.

Barney kann sein eigenes Versagen nicht akzeptieren und überredet das Team zu einem weiteren Trip nach Vilena, um die Geisel zu befreien und den Auftrag zu Ende zu bringen. Vielleicht rettet er so nicht nur Sandra, sondern auch sich selbst.

Ich kann euch, wenn ihr Action liebt diesen Film wirklich nur ans Herzen legen, ich werdet Spass haben.

Muss allgemein sagen, dass ich von der Filmindustrie in letzte Zeit positiv überrascht bin, es lohnt sich wieder viel mehr ins Kino zu gehen.

Viel Spass beim schauen…

Werbung:
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(16)

  1. Pingback: Martin Rechsteiner
  2. Pingback: martin rechsteiner
  3. Pingback: zoeliakie-blog.ch
  4. ich hoffe ja, das der Film am Orange Cinema zur Orange Night gezeigt wird. Wäre eine willkommene Abwechslung zu den „normalen“ Filmen 🙂
    Allgemein kann ich dir recht geben, was das Niveau der Filme angeht. Ich gehe auch wieder vermehrt ins Kino – ob dies ist, weil dieses Jahr die Knüller nicht erst gegen Winter folgen sondern schon jetzt starten, können Wir wohl erst dann beurteilen…

  5. das ist wirklich so, und war auch bitter nötig..
    den Film kann ich dir wärmstens empfehlen ich glaube da wirst du deine Freude dran haben 🙂
    Ich werde ihn sicherlich nochmals anschauen gehen, wenn er dann offiziell in den Kinos ist.

  6. Pingback: Martin Rechsteiner
  7. Pingback: KINO / CINEMA

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.