Home News Endlich!!! Kindle’s deutscher eBook Store hat gestartet – Amazon

Endlich!!! Kindle’s deutscher eBook Store hat gestartet – Amazon

6

Jupie, endlich hat es Amazon in den Deutschen Buchverlagen geschafft 🙂
Zumindest bei rund 25'000 Büchern welche neu über den Kindle WiFi oder Kindle 3G konsumiert werden können.

Ich hätte meinen Kindle schon fast wieder verkauft, da ich die wenigen Deutschen Bücher die ich darüber kriegen kann auch über das iPad (Kindle App) lesen kann.

Perfekt vor Ostern da kann ich über die Tage mal fleissig im Store ein bisschen suchen gehen nach meinen Lieblingsbüchern. Ich wünsche euch auf jedenfall viel Spass beim durchstöbern des Amazon Kataloges.

 

Für alle die gerne lesen, hier noch ein kleiner Tipp, da bekommt ihr gute Bücher und Hörbücher Tipps:

www.wegwerfbuecher.info

 

Nach dem Feedback welche ich jetzt per Mail, Twitter und Facebook erhalten habe. Ich bin ein Fan vom Buch, dem Analogen Baumtöter, ich habe selber zwei riesige Büchergestelle bei mir zu Hause. Dennoch bin ich ein Fan von eBooks, das hat ein einfacher Grund, zum einen da ich seit meinem ersten Autounfall extreme Probleme mit meinen Augen habe und deshalb darauf angewiesen bin, das ich die Schrift vergrössern kann, und es somit für mich erst lesbar macht. Der zweite Grund ist, ich lese oder Höre (seit dem Unfall bin ich meist auf Hörbücher ausgewichen) pro Woche ca. ein Buch.
Diese benötigen einen enormen Platz, da ist natürlich die digitale Form praktisch, da ich viele Bücher mehrfach lese und Lesezeichen und/oder Notizen mache,  und diese sind in der digitalen Form einfach genial auch um schnell infos zu suchen ohne lange zu Blättern und das Buch zu suchen.

Ein anderes Thema ist die Preisgestalltung welche die Buchverlage sich noch extrem überdenken müssen, es kann nicht sein, dass ein Buch welches digital zu kaufen ist fast, oder genauso teuer sind wie das gedruckte, welches auch direkt noch kostenlos nach Hause geliefert wird. Und wenn sie da nichts unternehmen in der nächsten Zeit müssen sie sich nicht wundern wenn noch mehr Exemplare in den gängigen Tauschbörsen auftauchen.

 

 

Kindle eBook Store
Kindle eBook Store
Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(6)

  1. Spiele schon lange mit dem Gedanken, mit einen Kindle zu kaufen… aber das mit den Buchpreisen ist besonders fĂĽr mich als Student ein Killerargument… Da lass ich mir lieber das Papierexemplar schicken, auch wenn ich etwas mehr in der Tasche habe damit…

  2. Papier hat schon was, der Preis sicherlich auch. Bei mir liegts zum einten wie geschrieben an meinen Augen, sowie Langsam auch der platzbedarf in der hauseigenen Bibliothek, da ich doch langsam eine Riesen Menge an genialen Büchern und seit dem unfall auch hörbüchern han(an die 300 Stk.).
    Lass es mich wissen wenn du einen kaufst, ich bin extrem gespannt ob ich meinen jetzt mehr brauche, oder ob ich weiterhin auf dem iPad lese;-)

  3. Pingback: Android – Kindle App von Amazon » Appland

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.