Huawei EMUI 12 Update

EMUI 12 Update, wann bekommt dein Huawei Smartphone es?

Updates, das ist im Android Lager immer so eine Geschichte. Anders als bei Apple werden diese je nach Geräte-Kategorie und dann auch noch Provider und Länderspezifisch unterschiedlich ausgespielt.
So war es lange auch bei Huawei und seinen Android-Versionen. Hier habe ich grosse Hoffnung auf das «eigene» Betriebssystem Harmony, welches wir hier in Europa noch nicht bekommen.
Doch mit EMUI, dem Aufklatscht von Huawei, kommt das System zumindest optisch schon einmal sehr nah an das Huawei-eigene Betriebssystem. Seit nun vier Monaten bin ich mit meinem Huawei Nova 9 damit unterwegs, somit auch endlich an der Zeit vom EMUI 12 Update zu berichten.

Aktuell nur auf dem Huawei Nova 9

Aktuell findet ihr, offiziell zumindest, in der Schweiz (und ich nehme an auch in den umliegenden Ländern) nur das Huawei Nova 9 mit dem neuen Betriebssystem zu kaufen. Dieses habe ich seit dem letzten Dezember im Einsatz. Genauer gesagt, hat meine zweite Tochter dieses vorwiegend im Einsatz und generiert damit dutzende von Gigabits an Video-Material.

Mehr dazu und eines der ersten Videos damit findet ihr drüben im privaten YouTube Channel.

Huawei EMUI 12

Bei EMUI 12 hat Huawei vor allem an der Optik gearbeitet. Zum einen wurden diverse eigene Apps deutlich überarbeitet und vereinheitlicht und es wurde unter anderem auf das wesentliche reduziert.
Immer wieder sieht man die Inspirationsquelle, doch das ist nicht wirklich schlimm. Vor allem nicht, da ich diese meist sehr gut gewohnt bin.

Vor allem aber hat Huawei mit EMUI 12 das aktuelle System (in dem Falle Android 11) auf die Optik von HarmonyOS angepasst.

Huawei EMUI 12 – Welche Geräte bekommen das Update

Die wichtigste Frage ist aber jetzt sicherlich für die meisten von euch, bekommt mein Huawei Smartphone auch ein Update auf EMUI 12?

Das lässt sich relativ einfach beantworten, sofern ihr eines der unten aufgelisteten besitzt ist die Chance relativ gross:

  • Huawei P30
  • Huawei P30 Pro
  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei Mate 20 RS (Porsche Desig)
  • Huawei Mate 20 X
  • Huawei Mate 20 X (5G)
  • Nova 5T

Sollte dein Smartphone nicht mit dabei sein, dann heisst es erst einmal Abwarten und Tee trinken. Ich hoffe selber auch sehr stark, dass mein Huawei P30 Pro New Edition auch eines davon ist, welches im April 2022 das Update ausgespielt bekommt.

Die vierfache Kamera
Die vierfache Kamera

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top