Home News DRS 3 Showcase – DJ Bobo

DRS 3 Showcase – DJ Bobo

3

Für letzten Freitag Abend hab ich zwei Tickets für DRS3 Showcase mit DJ Bobo gewonnen.
Er hat dabei sein neues Album Fantasy vorgestellt.
Es war das erste mal dass ich DJ Bobo nur mit seiner Band (Gitarist, Drummer und Keyboarder) sowie seinen zwei Sängerinnen (die immer noch hübscher werdenden) gehört habe.

Zum Album:
Endlich wieder ein Album bei dem es kracht, ein Album wie wir DJ Bobo von früher kannte, ich habe immer wieder, von Album zu Album drauf gewartet und endlich ist wieder ein solches rausgekommen. Kompliment Bobo, so darfst du weiter machen 🙂

Zum Showcase:
Wie Bobo selber schön gesagt hat endlich konnte er sich wiedermal auf das Komponieren konzentrieren, er hat sich ganze 2 Monate Zeit genommen auf Hawaii, und hat täglich ab 10:00 Uhr komponiert, bis ihm die Ideen ausgingen, der rest hat er mit der Familie und Freunden verbracht. Die's hat man ihm am Showcase auch schön angemerkt er hatte richtig spass seine Kompositionen vorzutragen und noch viel mehr uns seine Gedanken zu jedem einzelnen Song mitzuteilen.
Gleichzeitig durfte das Publikum auch noch Fragen stellen, was teilweise sehr amüssant war 🙂
Das Musikalische war echt top, und Bobo's Gesang wird auch immer besser *g* ich kann das Album Fantasy (Fantasy bei iTunesFantasy bei Amazon) nur jedem empfehlen.
Natürlich genauso wie seine Shows, ich freue mich wenn ich wiedermal an eines seiner Konzerte gehen kann (Gesundheitlich). Wer noch nie an einer seiner Shows war, oder ihn immer belächelt hat, sollte wirklich einmal eine seiner Shows sehen dann wird er auch anders denken, bin ich überzeugt und hatte ich auch schon genügend miterlebt in meinem Freundeskreis.

DJ Bobo:
Was mir an DJ Bobo so gefällt ist eindeutig, sein Wille, das Durchhaltevermögen und dass er weiss was er möchte, stets ein Ziel vor den Augen hat, und es auch immer wieder schafft vorne ganz dabei zu sein, wenn man bedenkt dass er jetzt schon seit 18 Jahren fleissig immer wieder an der Spitze ist und es mit solchen vergleicht, die gleichzeitig mit ihm gestartet haben und im nichts verschwunden sind.
Was mich an ihm auch fasziniert er ist total am Boden geblieben, ein Schweizer halt, hat vieles alleine (mit seiner Crew) aufgebaut, komponiert selber, ist beim Bühnenaufbau immer dabei. Das haben wir auch im Making of so schön gesehen das ganze Team um ihn herum ist einfach genial, was die alles leisten, Top, macht weiter so. Und ja, wie war das gestern, in 25 Jahren auch in den USA Konzerte, ich freue mich schon, da komme ich natürlich gerne mit 🙂
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

    1. keis problem, kenn jo das mit am hirni 🙂
      as kunnt am SA obig am 13.Mäz 2010 ab da 20:00 Uhr und ja, d steffi wird warschindlich den gega de schluss zghöra sie 🙂

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.