Home News D-Link liefert wichtiges Update für die DCS-8325LH und DSP-W218
D-Link liefert wichtiges Update für die DCS-8325LH und DSP-W218

D-Link liefert wichtiges Update für die DCS-8325LH und DSP-W218

0

Seit fast 10 Jahren nutze ich, unter anderem, Kameras von D-Link für die Überwachung von unserem Zuhause und dem Büro.  Mit der omna 180 war es die Erste und leider auch letzte HomeKit-fähige mit dabei. Seit dem letzten Jahr überwacht die DCS-8000LHV2 das Lager und seit Februar diesen Jahres wirft die DCS-8325LH einen genauen Blick auf den Hauptbereich vom Büro. D-Link liefert wichtige Update für die letztgenannte aus.
Warum ich das als wichtig empfinde und was genau es kann, das erkläre ich euch gerne hier im Beitrag.

D-Link liefert wichtiges Update für die DCS-8325LH und DSP-W218

Die D-Link DCS-8325LH Kamera und die DSP-W218 WLAN-Steckdose bekommen beide Geofancing.
Ihr könnt mit dem Begriff nichts anfangen? In einfach gesagt, kann die Kamera und die WLAN-Steckdose nun auf eure Anwesenheit reagieren. Dazu müsst ihr den beiden Gadgets, via der mydlnik App einmalig die GPS-Freigabe erteilen.

mydlink
mydlink
Entwickler: D-Link Corporation
Preis: Kostenlos+
‎mydlink
‎mydlink
Entwickler: D-Link International
Preis: Kostenlos+

Das heisst natürlich auch, dass ihr der App Hintergrundaktivität freigeben müsst.

Was bringt euch das Geofancing Udpate?

Wenn ihr nach Hause kommt, wäre es doch schön, wenn, bei der aktuellen Hitze, der Ventilator schon läuft. Eine Lampe angeht oder sonstige elektronische Geräte mit Strom versorgt werden.
Bei der Kamera ist es toll, dass sie alles aufzeichnet, was passiert, wenn ihr mal nicht zu Hause seid. Doch nicht jeder mag ständig von einer Kamera «überwacht» werden. Ich habe damit, zum Beispiel kein Problem, meine Frau da dann aber schon eher.

Nun könnt ihr, via der mydlink App festlegen, dass immer, wenn ihr daheim seid, die Kamera nicht aufzeichnet. Auf der anderen Seite geht die Kamera wieder an, sobald ihr aus dem Haus geht.

Somit kann ich nur sagen, Dankeschön D-Link für das Update, schade war es nicht schon von Anfang an mit dabei und kommt nicht auch für ältere Modelle, wie der DCS-8000LHV2.

//Update: D-Link hat mir mitgeteilt, dass die Funktion auch für ältere Modelle verfügbar ist. Dazu gehören alle Kameras, welche mit «DCS-» beginnen und mit «LH» enden dazu. Somit sollte das auch mit der DCS-8000LHV2 funktionieren.

Direkt zum Unboxing Video der Kamera

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.