Home News Google Chrome-OS-Hersteller dürfen an Microsoft Lizenzen zahlen
Chrome-OS-Hersteller dürfen an Microsoft Lizenzen zahlen

Chrome-OS-Hersteller dürfen an Microsoft Lizenzen zahlen

0

Google ChromeLizenzen, Microsoft, wie war das nochmals – vor kurzem gingen doch die News herum, dass Microsoft, mehr an HTC Smartphones auf der Basis Android verdient, als an den eigenen Win 7 Phone. Dies durch diverse Patente für die HTC fleissig zahlen darf.

Jetzt wurde bekannt, das Microsoft auch für Chrome OS – Hardware Hersteller Patent-Gelder einsacken möchte. Irgendwie hat es den Anschein, dass Microsoft, sich mangels eigener Ideen immer mehr in den Patente Markt treibt, da dürfen wir ja gespannt sein, wie es mit den einstigen Riesen der Computer Branche weiter geht.

Bis jetzt macht Microsoft nur druck auf die kleinen Firmen, welche sich gegen solch einen Riesen nicht wirklich zur wehr setzen können und dieser Weg schein zu funktionieren, mal ab wann sie dann auch noch gegen die grösseren vorgehen.
(Via)

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.