Home News Events CES – HP – Nuance – ChromeBox – Sony – Viewsonic – der dritte Tag
CES – HP – Nuance – ChromeBox – Sony – Viewsonic – der dritte Tag

CES – HP – Nuance – ChromeBox – Sony – Viewsonic – der dritte Tag

3

HP

Inhaltsverzeichnis

HP hat gestern an der CES das erste Ultrabook aus Glas vorgestellt. Eingesetzt wird dabei das neu an der CES vorgestellte Gorilla Glas 2.
Ähnlich wie beim MacBook Air wird hierbei auch auf ein Unibody Gehäuse gesetzt. Im inneren wird ein i5 oder i7 Chip werkeln. Die Daten werden auf einer SSD mit max. 128 GB gespeichert und das Ultrabook darf auf 4 GB RAM zurückgreifen.

HP Gorilla Glas Ultrabook

Klingt extrem spannend und ich freue mich schon sehr das Ultrabook bald mal in den Händen zu halten, ich bin schon neugierig wie sich das Glas anfühlt.

Nuance

Nuance machte schon wieder von sich reden, schon am ersten Tag der CES hab ich darüber berichtet, dass bald schon die ersten TV Geräte mit der Nuance Sprachsteuerung auf den Markt kommen wird. Jetzt gab Intel bekannt, dass ihre Ultrabooks bald schon auf die Worte Ihrer Besitzer hören will/wird. Da dürfen wir ja gespannt bleiben.
Ich freu mich schon drauf wenn all meine Apfel Gerätschaften Siri beherrschen und ich ihnen fleissig Aufgaben verteilen kann.

ChromeBox

Google zeigte an der CES ihr schon an der Google I/O im letzten Jahr angekündigte ChromeBox, leider gaben sie dazu keine Spezifikationen Preis, einzig bekannt ist dass es sich um einen klein-Computer handelt. Etwa in der Grösse des Mac-Mini mit den folgenden Anschlüssen

  • WLAN
  • USB
  • DisplayPort
  • DVI
  • LAN
Das ganze soll ca. $ 400.- kosten da dürfen wir mal gespannt abwarten wie erfolgreich der Browser in der Box sein wird.
Via

Sony

Vor ca. 10 Jahren haben Sony und Ericsson ein Joint-Venture vereinbart, da Ericsson dieses im letzten Herbst nicht mehr weiter führen wollte, kündigte Sony an, diesen zu übernehmen.

Sony Mobile Communications

Gestern an ihrer Pressekonferenz hat Steve Walker (Chief Marketing Officer Sony Ericsson) bekannt gegeben, dass die neue mobile Sparte von Sony einen eigenen Namen erhält:

Sony Mobile Communications

Weitere Informationen zu der kompletten Übernahme wird in Bälde kommuniziert.

Spannend für Sony ist vor allem der Bereich der Patente welche Ericsson besass.
Via

Viewsonic

An der Pressekonferenz des Chipherstellers Nvidia gab CEO Jen-Hsun Huang bekannt, dass sie im 2012 ein auf der Tegra-3 Quad Core Chip basiertes Tablett auf den Markt bringen werden.

Das interessante an dem 7″ Tablet mit Android 4 (IceCreamSandwich) ist der Preis. Ein richtiger Preiskampf wird es im 2012 geben so wie die ersten Ankündigungen sind. Das oben genannte wird für $ 249.- auf den Markt kommen.

Ich bin wirklich gespannt wie sich der Tablet Markt im 2012 entwickeln wird. Persönlich bin ich meiner Meinung immer noch treu, 7″ ist für mich kein Tablet, ideale Grösse ist die vom iPad (9.7″ bis zu den meisten anderen Android Geräten in der Dimension vom 10.1″).

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.