MainMenue – Für alle die ihren Mac selber Säubern wollen – ohne Terminal

MainMenue
MainMenue

Bei der total intuitiven und einfach Oberfläche von OS X vergisst man sehr schnell immer wieder, dass eigentlich ein extrem leistungsstarkes UNIX im Unterbau läuft.
Für alle die gerne zwischendurch ein bisschen manuel an ihrem Mac rumschrauben möchten, die sich aber nicht unbedingt ans Terminal wagen, für die ist dieses Programm genau das richtige.

  • Egal ob ihr den Spotlight Index neu aufbauen möchtet, damit die Suche nach euren geliebten Files wieder schneller läuft
  • Die Festplatte säubern oder Reparieren möchtet
  • Log Files löschen
  • Temporäre Dateien löschen
  • Dashboard ein und ausschalten
  • und Systemeinstellungen löschen
Growl
Growl

Was mir persönlich sehr zusagt, ist die Grwol Unterstützung die einem immer über abgeschlossene Arbeiten informiert (und somit auch aufs iPhone ge-syncht wird).

Hier die Homepage des Herstellers

Und nur noch in den nächsten 40 Stunden gibt's diese Software für $ 9.50 statt $ 19.00.

Werbung:
[ad#co-2]

8 Kommentare zu „MainMenue – Für alle die ihren Mac selber Säubern wollen – ohne Terminal“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Pingback: martin rechsteiner

  3. Pingback: Martin Rechsteiner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top