Home News Apple Mac – Update – iTunes – Remote Desktop – Safari – iWork
Mac – Update – iTunes – Remote Desktop – Safari – iWork

Mac – Update – iTunes – Remote Desktop – Safari – iWork

0

Nachdem gestern OS X Update auf Lion online gestellt – hier erfährt ihr mehr zu Lion.

iTunes 10.4

Neu in iTunes 10.4

iTunes 10.4 wurde für OS X Lion entwickelt.

Mit der neuen OS X Lion-Funktion „Apps im Vollbildmodus“ können Sie sich voll auf iTunes und andere Programme konzentrieren. Das Navigieren zwischen Programmen im Vollbildmodus erfolgt über eine einfache Geste.

Hinweis: iTunes läuft in OS X Lion jetzt als 64-Bit-Cocoa-Programm und enthält mehrere wichtige Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung. Manche iTunes-Plug-Ins sind möglicherweise mit dieser Version von iTunes nicht mehr kompatibel. Wenden Sie sich an die Plug-In-Entwickler, um eine aktualisierte und mit iTunes 10.4 kompatible Version zu erhalten.

Remote Desktop Client Update 3.5.1

Das Update auf 3.5.1 wird für alle Clients von Apple Remote Desktop empfohlen und behebt einige Probleme in folgenden Bereichen: allgemeine Zuverlässigkeit, Verwendbarkeit und Kompatibilität.

Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter: http://support.apple.com/kb/HT4715?viewlocale=de_DE

Safari 5.1

Dieses Update enthält neue Funktionen, einschließlich:

Leseliste: Speichern Sie Websites und Links für ein späteres Lesen.
Neue Prozessarchitektur: Safari wurde neu aufgebaut und bietet jetzt eine verbesserte Stabilität und Reaktion.
Fortsetzen: Im Bereich „Allgemein“ in den Safari-Einstellungen können Sie jetzt festlegen, dass Safari mit den Fenstern aus Ihrer letzten Sitzung starten soll.
Mehr Privatsphäre: Im neuen Bereich „Sicherheit“ in den Safari-Einstellungen können Sie ganz einfach Daten entfernen, die Websites auf Ihrem System hinterlassen.

Weitere Verbesserungen umfassen:

Privates automatisches Ausfüllen: Safari hilft Ihnen dabei, schnell Formulare auszufüllen. Dabei bleiben Ihre persönlichen Daten privat.
Suche: Sie können bei der Suche wählen, ob Sie nach Text suchen möchten, der den in das Suchfeld eingegebenen Text enthält oder damit beginnt.
Drag&Drop-Downloads: Ziehen Sie Objekte aus dem Fenster „Downloads“ in Safari, um diese ganz einfach auf Ihrem Schreibtisch zu platzieren.
Erweiterte Webtechnologien: Safari unterstützt den Vollbildmodus für Websites, Medien-Caching mit dem HTML5-Anwendungscache, MathML, Web Open Font Format, CSS3 Auto-Hyphenation, CSS3 Vertical Text, CSS3 Text Emphasis, Window.onError und formatierte XML-Dateien.
Neue Erweiterungs-APIs: Entwickler können die Vorteile der neuen Safari-Erweiterung für die Unterstützung von Popovers, Menüs, neuen Ereignisklassen sowie der Interaktion mit Safari-Reader nutzen.

Weitere Informationen zu den Verbesserungen hinsichtlich der Stabilität, Kompatibilität und Nutzung erhalten Sie unter:http://support.apple.com/kb/HT4611?viewlocale=de_DE.

Weitere Informationen zum Inhalt dieses Updates finden Sie auf folgender Website:http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE

iWork Update 6

Dieses Update fügt Unterstützung für Mac OS X Lion hinzu und nutzt folgende Funktionen:

Vollbildschirm
Fortsetzen
Automatisch sichern
Versionen

Dieses Update wird allen Benutzern von iWork 9.0 und neuer empfohlen. Weitere Informationen zu diesem Update und den Änderungen in den einzelnen Programmen finden Sie auf http://support.apple.com/kb/HT4684?viewlocale=de_DE.

Mac - Update - iTunes - Remote Desktop - Safari - iWork

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.