Home News Apple Mac – HyperDock! – Windows Features auf dem Mac

Mac – HyperDock! – Windows Features auf dem Mac

2

Mit der App HyperDock! bekommt ihr ein bekanntes und viel genutztes Windows 7 Feature auf den Mac.

Vorschau mit Thumbnails

Es ist Möglich mit einer Geste auf dem Trackpad (Standartmässig – mit drei Fingern nach unten wischen) alle offenen Fenster des aktuellen Programms anzuzeigen. Wer aber kein Trackpad besitzt oder immer wieder (z.B. auf der Arbeit) mit Windows Rechnern zu tun hat, kann mit der Erweiterung dies genau auch auf dem Mac so machen.
Einfach mit der Maus auf das Safari Icon im Dock fahren und schon zeigt es euch alle offenen Fenstern in einer Thumbnail Ansicht an. Das gleiche funktioniert mit allen Apps, wie z.B. «Text Edit», «Mail», «Vorschau» etc..

Intelligentes Fenstermanagement

Durch ziehen eines des aktuellen z.B. Browser Fensters an eine der vier Monitor Seiten werden diese automatisch angepasst:
Nach oben – das Fenster Maximiert sich auf die volle Monitor grösse
Nach links – das Fenster belegt die Komplette rechte hälfte des Monitors
Nach rechts – das Fenster belegt die Komplette linke hälfte des Monitors
Nach unten – das Fenster verkleinert sich und zentriert sich in der Mitte des Monitors

Dies ist extrem praktisch wenn man wie ich z.B. viel im WordPress Backend arbeitet und ein zweites Fenster mit der Vorschau offen hat, somit können beide gleichmässig nebeneinander platziert werden.

iTunes

Auch lässt sich damit iTunes steuern, beim streifen des iTunes Icons seht ihr den aktuell gespielten Song an und lässt es steuern, Stop/Pause, «Vor» und «Zurück». Das coolste dabei, durch das mit zwei Fingern nach oben/unten fahren auf dem Trackpad (bei der Maus mit dem Scrollrad) könnt ihr die Lautstärke beeinflussen, echt cool.

iCal

Bei iCal ist es nun dank HyperDock! möglich, auch bei geschlossener App die Termine von Heute und Morgen anzeigen zu lassen.

Tastaturkürzel

Zeitgleich können damit auch neue Tastaturkürzel festgelegt werden. Die oben erwähnte iTunes Erweiterung deaktivieren, wenn dafür z.B. schon andere Erweiterungen hat und/oder diese nicht benötigt. Auch können da konfiguriert werden welche Kalender angezeigt werden bei der Vorschau etc.

Ganz cool finde ich auch, dass einzelne Fenster aus der Vorschau von HyperDock! herausgezogen werden können und gleich da platziert werden wo man sie gebraucht. Ich finde die Erweiterung echt der Hammer und freu mich sie gefunden zu haben.

Schweiz:
HyperDock! – Mac App Store Link
Deutschland:
HyperDock! – Mac App Store Link
Österreich:
HyperDock! – Mac App Store Link

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.