Home News Apple Endlich wieder einen dritten Monitor :-) V-700 TFT

Endlich wieder einen dritten Monitor :-) V-700 TFT

2

Im dunkelsten Abschnitt meines Lebens, als ich fĂŒr 4 Jahre Beruflich in die Windows-Welt abgestĂŒrzt bin 😉
Der einzige Vorteil, der diese selber gebastelten, hÀsslichen Grauen Kisten hatten, waren die Konfigurationsmöglichkeiten die ein bisschen die grössere Vielfalt hatten *g* dadurch fing aber der liebe Treiber-Kampf an, hach waren das lustige Zeiten.
Damals hatte ich an zwei meiner Desktop Rechnern je eine Grafikkarte mit 3 AusgĂ€ngen, somit konnte ich 2 grosse Monitore anhĂ€ngen und konnte so bequem Arbeiten, und alle offenen Programme auf die einzelnen Bildschirme verteilen. Mit dem KVM Switch konnte ich sogar noch die beiden Server und ein Laptop welches daran hing ĂŒber diese Monitore und ein Keyboard ansteuern.
Wie gesagt, das war das einzig vorteilhafte zu meiner Windows-Zeit 🙂

An meinem iMac 24″ hab ich zustĂ€tzlich einen zweiten Monitor (ein Acer 22″) das ist ein wirklich schönes und angenehmes Arbeiten, gut einen 27″ iMac wĂ€r auch nicht schlecht, aber eines nach dem andern*g*.
Was ich immer gesucht habe, ein kleiner Monitor, auf dem ich System-Widgets und Twitter/Chat – Clients laufen lassen kann, die beim arbeiten auf den beiden Haupt-Monitoren nicht stören.

Ich war lange auf der Suche, nach einer Möglichkeit, jetzt hab ich endlich eine Lösung gefunden:

Ich wĂ€hlte ein USB TFT Monitor, nur einen kleinen 7″er (V-700 TFT nennt sich der).

[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable fĂŒr Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschĂ€ftige ich mich mit meinen MĂ€dels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.