Home News App Endlich Produktiv arbeiten – SelfControl

Endlich Produktiv arbeiten – SelfControl

7
SelfControl
SelfControl

Wer kennt das nicht, ob als Selbstständiger, oder als Angestellter, bei der Arbeit oder in der Freizeit.

Man will nur kurz die neuste Stautsmledung eines Kollegen/in bei Facebook abfragen oder schauen ob sich in den letzten 30 Minuten was getan hat auf seiner Timeline bei Twtiter.

Das nur mal kurz reinschauen artet meist in 30/60/180 Minuten surfen aus.

Da war doch auf der Timeline ein interessantes Video, dieses hatte im Anschluss eine Empfehlung zu einem andern Tollen Video und schon wieder sind einige Minuten auf Youtube versuft. Und dabei war man noch gar nicht auf Faceboo, ein wirklicher Zeitkiller dieses Web 2.0 ;-). Zumindest für alle die sich selber oder noch mehr den Inneren Schweinehund nicht unter Kontrolle habe, oder Ihn noch nicht zu seinem Freund gemacht hat (dazu ein ander mal mehr).

Steve Lambert - SelfControl
Steve Lambert - SelfControl

Hierfür hat Steve Lambert (mit SelfControl) Abhilfe geschaffen und eine Software programmiert die genau dies unterbindet.

Die Software erlaubt es einem mit Hilfe einer Blacklist alle nicht gewollten (Zeitkiller) Seiten auszuschliessen. Das geniale, die Software funktioniert Systemweit, kann auch nicht durch beenden der Software oder einem Neustart umgangen werden, also wirklich Effektiv um SICH selber unter Kontrolle zu Bringen. Gut bei mir selber nützt es nicht viel, da ich über mehrer Computer verfüge und somit ausweichen kann 🙂 Aber immerhin am Hauptarbeitsgerät funktioniert es nicht (im schlimmsten fall starte ich es auf allen Rechnern *g*). Über die Whitelist könnt ihr Domains definieren, welche trotz Sperre aufgerufen werden dürfen, da ja für gewisse Arbeiten Recherchen im Web von Nöten sind.

Werbung:
[ad#co-2]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(7)

  1. Pingback: Martin Rechsteiner
  2. Pingback: martin rechsteiner
  3. Pingback: Martin Rechsteiner
  4. Pingback: Wolfgang Hamm

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.