Home News Apple Apple wird im Jahr 2011 80% Marktanteile am Tablet Markt halten

Apple wird im Jahr 2011 80% Marktanteile am Tablet Markt halten

3

Laut den Marktforschern Forrester Research wird das iPad zwei weiterhin am Erfolg vom Apple Tablet mittragen. Somit würde wie ich ja auch geschrieben hab, Steve Jobs mit seiner Aussage, dass das iPad das Jahr 2011 dominieren wird wieder recht behalten.

Der Grund warum dies so geschehen wird ist laut Forrester liegt vor allem im geniale Marketing welches Apple an den Tag legt. Gleichzeitig versteht es Apple wie keine andere Firma, dass der Kunde eine emotionale Bindung zum Gerät herstellt. Und was natürlich als grösster Vorteil (den sie in der Smartphone Sparte genauso haben) gilt ist der riesige Vorsprung der Apps, das iPad hat jetzt schon über 65'000 Apps die speziell für das Apple Tablet konzipiert wurden, und das fehlt den andern Tablet Herstellern wie vor zwei Jahren der Smartphone Branche.

Und natürlich sind auch die (vor einigen Jahren von Microsoft noch ausgelachten Stores) ein grosser Vorteil, cool gestaltete Stores, welche einladen darin zu verweilen und meist auch mit genügen Tablets und andern schönen Gadgets ausgestattet, dass der Kunde fleissig ausprobieren kann.

 

iPad & SmartCover
iPad & SmartCover

Natürlich kommt jetzt dann auch die Flut der Android Tablets aber wie im letzten Jahr als Apple allen Herstellern mit dem $499.- günstigen Tablet Computer einen strich durch die Rechnung gemacht hat, ist es auch dieses Jahr.
Die Mitbewerber hatten erwartet, dass Apple nur ein kleines Update bringen, Leistungssteigerung mit eventuellen mehr kosten, aber genau so kommt es nicht und das iPad ist trotz schnellerem Prozessor und den Kameras gleich im Preis geblieben. Dies ist natürlich ein harter Schlag für die Androiden-Tablets Hersteller.
Dazu kommt noch, dass das iPad der ersten Generation nicht aus dem Markt genommen wird, sondern weiterhin für einen um einiges günstigeren Preis verkauft werden, somit sind die iPads No.1 für fast den halben Preis einiger Android Tablets zu  haben, was sicherlich dazu führt, dass viele sich ein solches kaufen, weil es doch um ein paar Hundert Euro/CHF geht.

Im Sommer/Herbst kommt dann auch noch der dritte im Bunde HP TouchPad ins Spiel und möchte sich einen grossen Teil vom Kuchen abholen. HP hat aus gutem Grund den Preis für ihr Tablet noch nicht genannt und da jetzt ein solcher Kampfpreis von Seiten Apple kommt werden diese jetzt auch sehr stark über die Bücher gehen dürfen (zum Glück ist HP eine riesen Nummer in der PC-Branche da ist sicherlich noch ein bisschen was an Rücklagen da, welche jetzt evtl. angezapft werden müssen).

Und ja Microsoft, glaubt man den Gerüchten soll es da ja sogar bis 2012 gehen bis die ersten auf den Markt ausschwärmen werden (z.B. NOKIA).

Da bleibt wirklich echt gespannt abzuwarten wie sich dieses Jahr Entwickeln wird.

Quelle: areamobile.de
[ad#co-schmal]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

  1. Ich glaube 80% sind etwas hoch gegriffen. Dieses Jahr erscheinen zahlreiche attraktive Android tablets. Bis jetzt gab es ja, wenn wir ehrlich sind, keine echte konkurrenz.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.