Apple ??? Jetzt sollen sie plötzlich die Bösen sein?

Haha, die lieben Medien und was sie uns alles auftischen wollen, zuerst wird Obama hochgejubelt als DER grosse welcher die USA wieder zurück zum Erfolg bringen können. Kaum haben sie dann den Präsidenten im Amt beginnen die Grossen Medien gezielte Attacken auf Obama, die Macht der Medien. Meist auf das gezielt was sich am besten verkaufen lässt…

Bis vor kurzem war dies beim Thema Apple dass sie hochgelobt wurden, Virenfrei, Absturzsicher, und was nicht alles immer und immer wieder vorgekaut wurde, und ja, wies halt manchmal so offt passiert wurde auch da übertrieben und da mussten neue Wege her, warum jetzt nicht mal in die Andere Richtung jetzt könnte man doch mal böses über Apple schreiben, schliesslich ist auch ein jeder Mensch gezwungen ein iPhone/iPod oder iPad zu kaufen und kann somit auch nicht der Herrschaft von Steve Jobs entfliehen.

Ich möchte jetzt auch hier nicht mehr viel über das Böse von Apple oder die Journalisten unter uns schreiben, aber die Geschichten welche ich in letzter Zeit z.B. beim Apfelblog.ch oder auf macprime.ch lesen durften errinern mich extrem stark an einen Bericht (vom „Seriösen“) ZDF Fernsehen *lach*.

Werbung:
[ad#co-2]

9 Kommentare zu „Apple ??? Jetzt sollen sie plötzlich die Bösen sein?“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

    1. @pokipsie heillig ist apple gewiss nicht und plötzlich böse auch nicht. aber halt ein datensammler und nicht mehr das was früher…

  2. Pingback: Martin Rechsteiner

  3. Pingback: Roger Kaufmann

    1. @pokipsie das fing mit dem Wechsel zu Intel an 😉 Apple ist ein profit- und machtorientiertes Unternehmen und somit Böse, wie alle anderen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top