Home News Apple Apple Arcade: Mittlerweile mehr als 100 Games verfügbar
Apple Arcade: Mittlerweile mehr als 100 Games verfügbar

Apple Arcade: Mittlerweile mehr als 100 Games verfügbar

0

Der Dienst Apple Arcade (hier bekommt ihr alle Infos dazu) ist mittlerweile fest ins Apple-Ökosystem integriert. Für einen festen Preis dürft ihr alle Premium-Games aus dem Service ohne Einschränkungen spielen. Nach dem Start im September standen erst etwas über 50 Spiele bereit. Apple versprach aber über 100 Games bis zum Ende des Jahres zur Verfügung zu stellen. Das hat nun sehr gut funktioniert, denn bereits jetzt ist diese Marke schon erreicht.

Apple Arcade mit über 100 Spielen und sehr vielen Top-Games

Eines der wohl besten Angebote der letzten Jahre aus Apple-Hand ist zweifelsfrei Apple Arcade. Der Gaming-Dienst, der euch für EUR 4.99 oder CHF 6.- zur Verfügung steht, hat nun die magische Grenze von über 100 Spielen geknackt. Darunter sind viele hochwertige Kaliber wie Oceanhorn 2, The Floor is Lava oder Sonic Racing. Ihr könnt alle Games dann solange herunterladen und spielen wie ihr wollt.

Damit unterscheidet sich der Dienst von vielen anderen Streaming-Abos, die eine schnelle Internetverbindung voraussetzen. Google Stadia zum Beispiel kann offline nicht verwendet werden. Dafür muss man aber bei Apple Arcade auch den ein oder anderen Abstrich machen. Denn die Spiele die dort angeboten werden, gehen mehr in die Kategorie Mobile Games. Auch wenn Games wie Oceanhorn 2 auch locker als Konsolen-Port durchgehen würde.

Wer Apple Arcade selbst noch nicht besitzt, kann jederzeit einen Probemonat starten. Erst danach werden die oben genannten Gebühren fällig. Einzige Voraussetzung dafür ist ein Apple-Produkt, dass mit Apple Arcade kompatibel ist. Das wären alle iPhones mit iOS 13, alle iPads mit iPadOS und natürlich auch alle iMacs und MacBooks mit macOS Catalina. Wer sich nicht sicher ist, ob sein Device das entsprechende Update erhält, kann in die jeweils verlinkten Artikel schauen.

Marcel Laser Als großer Technik-Fan begeistern mich Smartphones und Gadgets bereits seit vielen Jahren. Nebenbei spiele ich viel auf nahezu allen Konsolen, am PC und auf dem Smartphone. Abseits der Technik beschäftige ich mich mit Japan, Animes/Mangas und bin leidenschaftlicher Motorradfahrer.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.