SBB Billett endlich auch in Apple Wallet

SBB Billett endlich auch in Apple Wallet

Wir sind uns alle einig, dass die App von der SBB (Schweizer Bundes Bahnen) praktisch ist. Neben den aktuellen Abfahrts- und Ankunfts- Zeiten bringt sie euch auch gleich immer alle Verspätungen gut visualisiert online.
Dazu kommt die praktische Info wie voll das ein Zug sein wird (nach Hochrechnungen aus der Vergangenheit) und weiteren wichtigen Infos.
Doch etwas mir nie wirklich lag waren, dass die immer über die SBB eigene App hervor geholt werden müssen.

[appbox appstore appid 294855237]

SBB Billett endlich auch in Apple Wallet

Scheinbar bin ich nicht der einzige der das digitale Reisen zu schätzen weiss (hier mein Beitrag dazu) und den Wunsch an SBB geäussert hat, dass die Billete (für meine Deutschen und Österreichischen Leser – Billett = Fahrkarte) direkt in Apples eigenen Wallet landen sollte.

Für alle die Apple Wallet nicht kennen, dies ist das digitale Portemonnaie für alle iOS Geräte Besitzer. In dem ihr eure Flug-, Konzert- oder was auch immer für Tickets bunkern könnt. Das tolle an der Wallet, ist dass sobald der Zeitpunkt und/oder die Geografische Lage zum Ticket passt, ihr dies ohne euer Zutun direkt in euren Lockscreen gepostet bekommt. Mit einem Wisch, ohne Passwort Eingabe lässt sich dieses dann hervor holen.
Apple Wallet – wer die mal genutzt hat, möchte nicht mehr ohne.

Somit habt ihr immer, einfach und schnell eure Billette für die SBB griffbereit und müsst diese nicht mehr über die App mühsam aufrufen.

Kleiner Zusätzlicher Hinweis noch von der SBB für alle iPhone 6 S oder 6 S Plus Besitzer:

Übrigens kommen mit dem Update vom 26.11.2015 alle Besitzer eines iPhone 6s oder iPhone 6s plus zusätzlich in den Genuss neuer 3D-Touch-Funktionen. So stehen Ihnen auf dem Homebildschirm neu Abkürzungen zu den Funktionen Billettkauf, Verbindung ab Standort und Take-Me-Home zur Verfügung und in der Verbindungsübersicht erhalten sie per «Peek-and-Pop» Details zur gewünschten Verbindung.

PS: Die SBB App kann auch mit der Apple Watch genutzt werden.

[appbox appstore appid 294855237]

 

5 Kommentare zu „SBB Billett endlich auch in Apple Wallet“

  1. In DE gibt es in vielen Städte das sogenannte „Handy-Ticket“, da bezahlt man innerhalb einer App über die Telefonrechnung die Fahrkarten. Hatte ich letztens in Düsseldorf ausprobiert und funktioniert wirklich super.

    Einziges Problem, wenn das Phone leer ist, hat man keinen Nachweis, dass man einen gültigen Fahrschein hat.
    Würd deswegen vor allem bei Fahrten mit SBB, BD, etc. immer zusätzlich einen Ausdruck dabei haben. Man weiß nie was den Akku des Mobiltelefone in die Knie zwingt 😉

    1. Bei Flügen und grösseren Fahrten rate ich auch dazu, das ganze auszudrucken – als Sicherheit – ansonsten würde ich eher dazu raten ein Akku Pakkage mit zu nehmen und natürlich immer Strom-Kabel und Adapter – den in vielen Zügen der SBB kann man ein müdes Smartphone so wieder zum leben erwecken 🙂

  2. Pingback: 4815 Zusammenfassung der Woche | Pokipsie's digitale Welt

  3. Pingback: SBB Mobile Preview App | Pokipsie's digitale Welt

  4. Pingback: #gt5915 Wenn die Hipster vor der Tür stehen - #GeekTalk Podcast

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top