Home News App FRITZ!App Fon 4.0 – tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer
FRITZ!App Fon 4.0 – tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer

FRITZ!App Fon 4.0 – tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer

3

Einen Festnetzanschluss? Das habe ich schon seit vielen, vielen Jahren nicht mehr. Der Grund ist ein einfacher, wenn ich in den letzten Jahren telefonierte dann war es über ein Smartphone oder eine der zahlreichen Anruf-Funktionen in den ganzen Social Media Netzwerken die es so gibt.
Doch ganz korrekt ist das auch wieder nicht. Wer fleissig hier im Blog mitliesst, hat vielleicht vor ca. zwei Jahren meinen Testbericht zur FRITZ!Fon C5 mit bekommen. Evtl. auch meine Vorfreude auf das neue Modell FRITZ!Fon C6.
Doch warum hat einer, wie ich, der dank seinen mobilen Rechnern, den Smartphones und den Möglichkeiten vom Internet überhaupt noch ein FestznetzTelefon zu Hause stehen? Die Antwort ist ganz einfach:

Meine FRITZ!Box (aktuell ist das die FRITZ!Box 6890 LTE)!

FRITZ!App Fon 4.0

‎FRITZ!App Fon
‎FRITZ!App Fon
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos

In meinem Router, der FRITZ!Box aus dem Hause AVM, befindet sich nämlich neben der Internet Geschichte auch noch eine Telefonie-Anlage die viel Freude bringt.
Ich habe mir für wenig Geld im Jahr eine SIP-Nummer geholt die ich auf meine FRITZ!Box, respektive mein FRITZ!Fon eingerichtet habe. Wenn ihr darauf anruft, dann kommt ihr in Normalfall nicht direkt bei mir raus. Diese Nummer lass ich gleich in meiner FRITZ!Box auf einen Anrufbeantworter umleiten. Sobald das passiert bekomme ich eine eMail, mit dem Vermerk, dass ich angerufen wurde und der entsprechenden Nummer. Wenn die anrufende Person dann auch noch etwas auf dem Anrufbeantworter hinterlassen hat, dann gibts eine zweite eMail mit der Message direkt zum Anhören.
Deshalb – unter anderem – liebe ich meine FRITZ!Box auch so innig. Denn so hab ich, egal wo ich gerade bin, immer zugriff auf die Anliegen die ihr an mich habt.

Erstmalig gestartet
Erstmalig gestartet

Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass da drauf auch nur die sprechen die wirklich etwas von mir wollen und mir somit auch keine Lebenszeit stehlen.
Wenn ich im Büro bin und gute Laune habe, dann deaktiviere ich auch für die Zeit – via App – den Anrufbeantworter, so dass man mich direkt erreichen kann.

Der Grund, warum ich das so eingerichtet habe ist ein einfacher. Montag und Dienstag sowie am Samstag habe ich jeweils #PapaTag. Das bedeutet so viel wie, dann arbeitet meine Frau in der Regel und ich schaue auf unsere drei Mädels. An den Tagen nehm ich mir die Freiheit, nichts zu arbeiten und so wenig wie möglich in die eMails zu schauen.
Dazu kommt, dass durch meine ganzen Blogs und Podcasts in diesem Internet ich doch sehr viele Anfragen und Angebote erhalte für alles Mögliche und diese kann ich über den Weg etwas vor selektionieren. Mag jetzt böse klingen, ist aber deutlich entspannter. Denn in der Zeit, in der ich im Büro bin möchte ich ja auch Content erstellen und mich auf euch, liebe Leser konzentrieren.

Tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer

Doch kommen wir jetzt zu der tollen Neuigkeit, dich ich euch oben im Titel versprochen habe.
AVM hat per heute ein Update auf ihre FRITZ!Fon App in der Version 4.0 für alle frei geschaltet. Diese durfte ich in den letzten Wochen ausgiebig vorab testen, in der offenen Beta die der Berliner Hardware Hersteller angeboten hat.

Wenn ihr auf eurem iPhone die Version 4.0 installiert und auf eurer FRITZ!Box das FRITZ!OS 7 läuft dann verfügt ihr ab sofort über zwei coole neue Funktionen. Dank der Integration von CallKit und PushKit bekommt ihr jetzt Anrufe über die Festnetznummer direkt auch in die Telefon-App von Apple umgeleitet.
Wer von euch Skype, Facebook Messenger oder ähnliches zum telefonieren nutzt hat das sicherlich schon mal gesehen. Ein Skype Anruf schaut jetzt fast genauso aus als ob ein Anruf über das Mobilfunknetz rein kommt. Einzig mit einem kleinen Hinweis, dass der Anruf via «Skype» rein kommt.

FRITZApp Fon 4.0 - tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer
FRITZApp Fon 4.0 – tolle Neuigkeit für iPhone Nutzer

Schon vorher konnte ich Anrufe über die FRITZ!Fon App entgegen nehmen oder initieren. Später kam eine Pushmeldung dazu, ich musste aber immer noch extra in die App rein. Ab sofort ist das nicht mehr nötig.
Das einzige was ich mir noch wünschen würde, dass ich dabei auch einen Hinweis auf die Quelle des Anrufs bekommen würde. Somit würde ich sehen über welche Leitung ich angerufen werde und könnte entsprechend reagieren.
Dankeschön AVM für die Integration von CallKit.

‎FRITZ!App Fon
‎FRITZ!App Fon
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(3)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.