Adobe Premiere Rush für Video Update

Adobe Rush Update – Trennung von Audio und Video

Wer meinen Blog hier ein wenig verfolgt, weiss dass ich es einfach mag. So hab ich für meine Videos über viele Jahre einzig iMovie genutzt. Es war beim standardmässig auf dem Mac installiert und auch ich Laie konnte damit umgehen. Spätestens mit der Android App war für mich klar, dass ich komplett auf die Rush App wechseln würde.
Etwas länger als ein Jahr bin ich nun mit Adobe Premiere Rush unterwegs und die App bekommt unter Android und iOS eine Funktion die mich sehr freut. Das bringt euch das Adobe Rush Update.

Trennung von Audio und Video

[appbox appstore id1188753863]

Ab sofort könnt ihr auch in der Android und iOS Version das Audio vom Bewegt-Bild trennen.
Dazu müsst ihr einzig, in der Adobe Rush App, auf den Video-Clip tippen und gedrückt halten. Anschliessend könnt ihr, mit «Separate Audiodaten» das Audio vom Video trennen.

Das macht dann sinn, wenn ihr die Audio-Spur separat bearbeiten möchtet und/oder sich der Ton vom Video etwas verschoben hat.

Weitere kleine Verbesserungen im Adobe Rush Update der Version 1.5.0. sind:

Zusätzliche 23 neue Soundtracks um das Video an zu reichern. Weitere Sprachen (wie Italienisch, Russisch, Portugiesisch und Chinesisch) sind dazu gekommen und Adobe hat die Schieberegler etwas optimiert.

 

2 Kommentare zu „Adobe Rush Update – Trennung von Audio und Video“

  1. Pingback: Adobe Premiere Rush CC | Pokipsie Network

  2. Pingback: Endlich für Android Adobe Premiere Rush | Pokipsie Network

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top