Home News Android Samsung Galaxy Tab WLAN – schlechtere Version?

Samsung Galaxy Tab WLAN – schlechtere Version?

0
Samsung GALAXY Tablet
Samsung GALAXY Tablet

Das von mir so heiss geliebte – nur noch als Rückspiegel verwendete – Samsung Galaxy Tablet (hier kommt ihr zu meinem Review) gibt es seit nicht allzu langer Zeit auch als reine WLAN Version.

Laut tests von engadget.com ist das fehlen des UMTS-Moduls für das Netz und Telefonieren unterwegs nicht der einzige Unterschied. In der günstigeren WLAN Version wurde anscheinend kräftig gespart.
Zum einen beinhaltet das WLAN-Galaxy “nur” einen 1 GHz Cortex A8 Prozessor, nicht wie in der UMTS Variante ein Hummingbird. Auch wurde in der WLAN Version nur ein “PowerVR SGX 530-GPU” anstatt dem Nachfolgermodell welches im UMTS Pad schlummert “PowerVR SGX 540” auch beim Bluetooht Modul wurde gespart. Für alle die genauere Daten möchten auf der offiziellen Samsung Seite findet ihr diese.

Schade eingentlich, dass sie bei dem sonnst schon nicht so wirklich erfolgreichen und gutem Tablet so drastisch gespart haben.

Laut Berichten von Besitzern der WLAN Version leidet dadurch das Tablet feeling total, logischwerweise bei Spielen, aber teilweise sogar bei Youtube Videos in der Auflösung von 480p, welche anscheinend ruckeln oder überhaupt nicht abpsielbar seien.

Ich rate jedem, der unbedingt ein 7 Zoll Tablet haben möchte ein bisschen länger zu sparen und die UMTS Version zu kaufen, man ist ja nicht verpflichtet diese auch zu nutzen, aber der Grafik und dem Tablet Feeling tut es wirklich gut.
[ad#co-schmal]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.