Motorolas Xoom Werbung Zielt weiterhin gegen das iPad

Xoom
Xoom

Nachdem Motorola schon mit der ersten Werbung gegen ende letzten Jahres gegen das Samsung Galaxy und das iPad zielte kommt jetzt Angriff Nummer zwei.

In dem neuen Werbevideo zielt Motorola ganz auf das Video an den Super Bowls von Apple ab (aus dem Jahre 1984 quasi der Wandel vom öden DOS zum modernen GUI von Mac OS).

Dies hebt natürlich weiterhin die Spannung und ich hoffe, für Motorola, dass das Gerät auch hält was es verspricht, vor allem da bald schon das iPad2 Angekündigt wird.

2 Kommentare zu „Motorolas Xoom Werbung Zielt weiterhin gegen das iPad“

  1. Pingback: LG G-Slate nun offiziell von der T-Mobile vorgestellt » Von » Beitrag » Pokipsie's digitale Welt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top