Motorola Tablet Xoom //Update

Xoom
Xoom

Motorola hat die Katze aus dem Sack gelassen, das Tablet um das sie so viel Wind gemacht haben heisst Xoom, soll im 1 Quartal 2011 erscheinen, nur über den Provider Verizon (das iPad/iPhone gibt's zur Zeit in Amerika nur bei AT&T – somit gleich nochmals eine Kampfansage).

Das Betriebssystem, soll das lange erwarete Honeycomb also Android 3.0 welches Speziell für Tablets weiter Entwickelt wurde sein.

Weitere Details zum Xoom Tablet:

  • 10″ Screen 1280×800
  • Nvidia Tegra-2-Doppelkern
  • 1 GB Ram
  • Android 3.o  Honeycomb
  • 730 g Gewicht
  • Akku soll beim Abspielen von 1080p Videos 9 Stunden fit bleiben
  • UMTS
  • HSPA
  • WLAN 11n
  • Google's neuen eBook Reader

Motorola Xoom bei Amazon.

Motorola Xoom
Motorola Xoom

Ich bin mal gespannt ob und wie das Gerät in den Europäischen Markt kommt.

Xoom Tablet - Bildquelle Engadget
Xoom Tablet - Bildquelle Engadget
Xoom Tablet - Bildquelle Engadget
Xoom Tablet - Bildquelle Engadget

Werbung:
[ad#co-2]

21 Kommentare zu „Motorola Tablet Xoom //Update“

  1. Pingback: Martin Rechsteiner

  2. Pingback: Martin Rechsteiner

  3. Pingback: martin rechsteiner

  4. Pingback: Tutorial_ch

  5. Pingback: Martin Rechsteiner

  6. Pingback: Android Schweiz

  7. Pingback: martin rechsteiner

  8. Pingback: Massimo Blangiardi

  9. Pingback: mille

  10. Pingback: Martin Rechsteiner

  11. Pingback: martin rechsteiner

  12. Pingback: Android Schweiz

  13. Pingback: Martin Rechsteiner

  14. Pingback: Martin Rechsteiner

  15. Pingback: Xoom Motorola’s Tablet soll doch schon im 1. Quartal auf den Markt kommen? Neues Video aufgetaucht » Von » Beitrag » Pokipsie's digitale Welt

  16. Pingback: HTC “Flyer” Tablet wird für März erwartet – zumindest in den USA » Von » Beitrag » Pokipsie's digitale Welt

  17. Pingback: Warum kommt das Xoom ohne Flash? – eine Meinung » Von » Beitrag » POKIPSIE'S DIGITALE WELT

  18. Pingback: Geeknews.ch » Blog Archi » Motorola Xoom erste Eindrücke und Tests – Unboxing Video

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top