LG G-Slate nun offiziell von der T-Mobile vorgestellt

G-Slate
G-Slate

Für alle die Android als Mobiles OS bevorzugen, für die wird das Jahr 2011 gefährlich und das nicht nur bei der Wahl des Passenden Telefons (kommen ja zwei-Monatlich immer wieder revolutionär neue Geräte auf den Markt) sondern in diesem Jahr vor allem bei der Wahl des richtigen Tablets.

Bis jetzt schien es (warscheinlich auch dank der grossen PR Aktion seitens Motorola) einfach ein Favorit auszumachen, auch wenn eher verhältnismässig teuer (hoffen wir dass es nicht wie beim Milestone ist – teuer und dann plötzlich nichts mehr) schien die Wahl des besten Android-Tablets beim Motorola Xoom zu enden.

Jetzt kommt aber das nächste „Tablet Wunder“, und die Gerüchte nach einem Möglichen 3D-Display/3D-Kamera haben sich bewahrheitet.

Hier ein paar Details zum kommenden LG Tablet:

  • Tegra 2 Dual Core-Prozessor
  • 4G Mobilfunktechonlogie
  • 3D-Display
  • 1080p-Video (Wiedergabe und Aufnahme, 720p)
  • 8.9 Zoll Multitouch Display
  • HDMI-Out
  • 5mp Kamera und diese zwei mal (für 3D Aufnahmen) mit LED-Blitz
  • Front Kamera (keine Infos zur Auflösung)
  • 32GB interner Speicher
  • honeycomb als mobiles OS (Android 3.0)

Auf phandroid findet ihr auch die (Englische) Pressekonferenz zu lesen.

LG Optimus Pad bei Amazon kaufen.

LG G-Slate
LG G-Slate


[ad#co-schmal]

2 Kommentare zu „LG G-Slate nun offiziell von der T-Mobile vorgestellt“

  1. Pingback: LG Tablet G-Slate weitere Details bekannt – Video » Von » Beitrag » Pokipsie's digitale Welt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top