Home News Android Android Fragmentierung im Januar 2012 – aktuelle Verteilung

Android Fragmentierung im Januar 2012 – aktuelle Verteilung

6

Nach der Vorstellung von ICS (Ice Cream Sandwich – Android 4.0) von Google im letzten Oktober hatten viele Androiden sich auf die neue OS Version gefreut und gehofft bald schon auf ihrem (meist noch gar nicht so alten Gerät) es installieren zu können. Nach und nach lüfteten die Hersteller das Geheimnis welches ihrer Modelle nun das neue OS bekommt und wer alles darauf verzichten muss. Bei einigen Modellen von Samsung und HTC gab es Tumulte da meist das OS hätte auf dem Gerät laufen können, doch die Touchwiz (bei Samsung) oder die Sense (HTC) zu speicherhungrig war.

Meine Voraussage, wenn Google es nicht hinkriegt, dass Android 4.0 bald auf möglichst auf viele der Geräte gespielt wird und der Fragmentierung entgegenschreitet könnte es interessant werden für alle andern Hersteller wie Apple mit dem iOS oder NOKIA mit WP7. Und wenn man die Verkaufszahlen von Apple im letzten Quartal anschaut sieht man was ich damit meine.

Aber nun zum eigentlich Thema, bei den Android Developer findet ihr Monatlich eine Statistik (über die wir hier in den News Monatlich auch berichten werden) die aufzeigt, wieviele Smartphons welche Version von Android nutzen. Diesmal wurde im Zeitraum vom 18. Januar bis zum 1. Februar 2012 die zahlen erhoben.

Wie man sieht, haben aktuell die meisten Smartphones auf Googles OS Basis die Version Android 2.3.3 installiert. Android 4.0 schleicht immer noch gemächlich vor sich hin und ist mit 1 % etwas besser als im letzten Monat damals waren es noch 0.6%. Die meisten davon werden wohl damit hinzugekommen sein durch die neu Verauften Smartphones wie das Smasung Galaxy Nexus.

Jetzt dürfen wir gespannt abwarten was dieses Jahr noch so alles mit sich bringt.

Via

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(6)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.