Amazons neuer Browser Silk – Video

Eine weitere Neuerung aus dem Hause Amazon ist neben den neuen Kindles und dem Kindle Fire auch der neue Browser.

Der Silk Browser ist Cloud basierend und ist einzig auf dem Kindle Fire installiert (die anderen Kindle Produkte haben nur den Experimental Browser installiert).

Vom Prinzip her ist es ein ähnliches Prinzip wie der Opera Browser, der auch die Rechenintensiven Aufgaben auf den eigenen Servern (EC2 – Elastic Computing Cloud) löst und dem Nutzer die fertige Seite präsentiert (einfach erklärt).

Dies hat sicherlich viele Vorteile vor allem was die Geschwindigkeit anbelangt, gleichzeitig aber bedenklich wenn man es aus der Sicht der Sicherheit anschaut.
Ich bin schon sehr gespannt, den neuen Browser auszutesten können, wenn dann mein Kindle Fire ankommt.

4 Kommentare zu „Amazons neuer Browser Silk – Video“

  1. Pingback: Amazon will bis Ende Jahr auch ein 10.1 " Tablet auf den Markt bringen? | Pokipsie's digitale Welt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top