Home Geld yuh yuh SEPA und Push-Benachrichtigungen
yuh SEPA und Push-Benachrichtigungen

yuh SEPA und Push-Benachrichtigungen

0

Ende Mai vom aktuellen Jahre hat die Swissquote und die Postfinance ihre Fintech App yuh auf den Markt geworfen. Damals mit dem versprechen etliche, zum Start noch nicht verfügbaren, Features so rasch wie möglich nachzureichen. Nach nicht einmal einem Monat vermeldeten sie schon die ersten 10'000 Nutzer und kurz später folgte die yuh App in der AppGallery für alle Huawei Kunden.
Gestern Abend folgte dann ein erstes funktionales Update, nun versteht yuh SEPA und seit letzter Woche auch Push-Benachrichtigungen.

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Freundschaftscode:ph4tv9 bekommt ihr gleich die ersten 500 Swissqoins gutgeschrieben (genauso wie ich).

Direkt zum Ausführlichen Test, nach einem Monat im Einsatz.

yuh SEPA Überweisungen

Wer Geld ins Ausland versenden möchte, der nutzt am besten Dienste wie Revolut, Wise (früher Transferwise) oder Revolut. Doch wenn man es direkt vom normalen Bankkonto aus macht, dann ist SEPA die Lösung.
Zum Start von yuh stand die SEPA-Überweiseung einzig in der EURO Währung zur Verfügung.

Neu Währungen bei SEPA Überweisungen
Neu Währungen bei SEPA Überweisungen

Nun, per 22. Juli könnt die folgenden Währungen mit SEPA überweisen:

CHF, EUR, USD, GBP, JPY, SEK, DKK, AED, AUD, HKD, NOK, CAD und SGD

Push-Benachrichtigungen

Vor sieben Tagen gab es schon ein kleines App-Update bei yuh. Mit der Erneuerung ist die App endlich in der Lage, Pushmeldungen zu versenden.
In den Einstellungen (rechts unten beim Menüpunkt «Konto») findet ihr unter «Kontoeinstellungen» den Punkt «Benachrichtigungseinstellungen».

Push-Benachrichtigungen
Push-Benachrichtigungen

Darin findet ihr aktuell zwei Einstellungsmöglichkeiten. Zum einen, dass ihr informiert werdet, wenn Handelsaufträge ausgeführt werden. Den zweiten Schieberegler ist für die Benachrichtigung bei Transaktionen von oder auf euer yuh Bankkonto und auch bei Bezahlungen mit der yuh Kreditkarte.

Direkt zum Ausführlichen Test, nach einem Monat im Einsatz.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.