Home Geld yuh yuh Roadmap 2021
yuh Roadmap 2021

yuh Roadmap 2021

2

Das Schweizer Fintech yuh hat endlich seine Roadmap verraten, wie es in den nächsten Monaten weitergehen wird. Zum Start vom Dienst haben die CEOs von Swissquote und der Postfinance über eine ambitiöse Roadmap gesprochen. Mit einem Tweet haben Sie diese nun endlich, mit etwas Verspätung veröffentlicht. In diesem Beitrag möchte ich etwas auf die yuh Roadmap 2021 eingehen.

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Freundschaftscode: ph4tv9 bekommt ihr gleich die ersten 500 Swissqoins gutgeschrieben (genauso wie ich).

Direkt zum ausführlichen Test, nach einem Monat im Einsatz.

Was kam seit dem Start dazu

Bald schon ist die yuh App drei Monate alt. Seit dem Start sind zwei Neuerungen dazu gekommen. Zuerst kam die Huawei AppGallery App gefolgt von der SEPA und Push-Benachrichtigung vor knapp zwei Wochen.
Auch hat das junge Unternehmen seinen ersten Achtungserfolg verkündet. Mit knapp 10'000 Nutzern hat die Banking-App einen guten Start hingelegt.

Übrigens, hier im Blog könnt ihr euch ein wenig einlesen. Zum einen, was ein Swissquoin istwie gespart wird in der App und in welche Kryptowährung ihr investieren0 könnt.

yuh, welche Funktion folgt als Nächstes?

Im dritten Quartal hatte der Dienstleister die Überweisung in allen 13 Währungen auf dem Plan. Diesen Punkt habe ich oben mit dem Artikel zu SEPA schon beschrieben.

Auch für das dritte Quartal ist eine Erweiterung der Investmentprodukte (Krypto, ETFs und Stocks) geplant. Im Artikel zu den Möglichkeiten der Kryptowährung habe ich den neusten Zugang bei den Kryptowährungen schon etwas erläutert. Bei den ETFs und Aktien hoffe ich natürlich, das yuh nicht nur jeweils einen Zusätzlichen ins Portfolio legt.

Für das vierte Quartal 2021 sind zwei überraschende Funktionen eingeplant. Was das genau ist, das verrät yuh aktuell leider noch nicht. Die Integration von Google Pay und Apple Pay ist es schon mal nicht. Diese erfolgt ebenso im vierten Quartal, wäre aber auch nicht so überraschend.
Ich hoffe doch schwer, dass yuh, diese beiden Möglichkeiten nicht erst ende Jahr einpflegt, sondern eher zum Start des Quartals.

Als letzter Punkt des vierten Quartals folgt dann noch die wiederkehrenden Zahlungen via SIC/SEPA.

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Freundschaftscode: ph4tv9 bekommt ihr gleich die ersten 500 Swissqoins gutgeschrieben (genauso wie ich).
Die Swissqoins gibt es für beide Seiten, nachdem du die ersten CHF 500.- auf dein neues Konto überwiesen hast.

 

Bevor ihr, aufgrund meiner Tipps in diesem Blog Entscheidungen treffet, lest bitte meinen Disclaimer durch.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.