Home Geld yuh bringt Fractional-Trading und Handel in Echtzeit
yuh bringt Fractional-Trading und Handel in Echtzeit

yuh bringt Fractional-Trading und Handel in Echtzeit

2

Die Schweizer neo-Bank yuh, eine Tochtergesellschaft der Postfinance und Swissquote, bringt eine neue Funktion in ihre App. Fractional-Trading hilft euch, in kurz gesagt, in Firmen zu investieren, welche für euch sonnst, eine zu hohe Einstiegshürde darstellen.

 

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Freundschaftscode: ph4tv9 bekommt ihr gleich die ersten 500 Swissqoins gutgeschrieben (genauso wie ich). Direkt zum ausführlichen Test, nach einem Monat im Einsatz.

 

Fractional-Trading

Gestern Nacht, habe ich die Ankündigung per Zufall in der yuh App gesichtet. Der Grund, hierfür muss yuh von euch das OK bekommen, denn dazu ist eine Überarbeitung zweier Vertragsdokumente zwischen euch und yuh nötig. Darin enthalten, die Grundlage für den fraktionalen Handel in der yuh App sowie die Best Execution Policy welche dazu angepasst wurde.
Wer sich da genauer und intensiver damit beschäftigen möchte, in dem «Hilfe und Support»-Bereich der yuh App findet ihr das Ganze noch etwas genauer erklärt.

Hier findet ihr eine Liste aller Aktien, die bei yuh gehandelt werden können.

Was ist Fractional-Trading

Einleitend habe ich die Möglichkeit von Fractional-Trading schon kurz umrissen. Dabei geht es um Beteiligungen an Firmen, die ihr sonst nicht machen könntet.

Nehmen wir an, du möchtest in Apple investieren, eine einzelne Aktie kostet aktuell etwas um die CHF 150. – (gerundet), das kann man noch einigermassen stemmen. Wenn ihr aber in das interessante Unternehmen Tesla investieren möchtet, dann braucht es aktuell schon CHF 750.- auf einmal für eine einzelne Aktie. Bei Netflix werden aktuell knapp CHF 600.- fällig und für Alphabet (Google) sind dann schon CHF 2800.- auf einmal weg.
Ihr möchtet noch mehr? Bei Amazon gehen dann ganze 3500.- in Richtung Börse.

Das alles kann für einen Börsen-Neuling sehr frustrierend sein, wenn man mit einem begrenzten Budget einsteigt. Vor allem, wenn man dann jeweils zum Quartalsende die schön steigenden Zahlen sieht.

Ab wie viel Investition ist Fractional-Trading möglich?

Wenn ihr euch dennoch an einer der oben genannten, oder weiteren yuh Aktien Titel beteiligen möchtet, dann könnt ihr das nun tun. Mit Fractional-Trading könnt ihr euch schon Anteile ab CHF 25.- sichern und seid somit deutlich flexibler.
Wie es dabei mit Gebühren etc. ausschaut und wie sich das ganze rechnet werden wir sicherlich bald einmal in den einschlägigen Fintech-Foren mitbekommen. Ich bin schon sehr gespannt darauf und freue mich, mehr Auswahl zu haben.

Wann kommt Fractional-Trading bei yuh?

Und genau die Frage taucht hier nun auf. Wann kommt Fractional-Trading bei yuh? Ich weiss, bis jetzt hat der Beitrag euch heiss auf die neue Funktion gemacht. Doch jetzt ist es wie in der Vorweihnachtszeit in unserer Kindheit, nein ich finde sogar noch schlimmer.

Yuh wird Fractional-Trading per Oktober dieses Monats bringen. Ein genaueres Datum hat die Newsmeldung leider nicht ausgespuckt. Somit heisst es noch geduldig mindestens siebenmal schlafen.

Endlich yuh Aktien Handel in Echtzeit

Eine weitere, für mich fast auch noch wichtigere Neuigkeit wurde in der Meldung nur kurz gestreift. Etwas kommt ab sofort und das ist der Handel von Aktien in Echtzeit.
Bis anhin konnte man einen Auftrag erstellen und irgendwann am späteren Nachmittag des aktuellen oder Folgetages wurde dann der Kauf von yuh getätigt. Das ist bei Aktien, die doch teilweise recht lebhaft sein können eine etwas unschöne Experience.

Ab sofort werden Aktienkäufe in Echtzeit abgewickelt. Das heisst, wenige Sekunden, nachdem ihr euch für einen Titel entscheiden und den Order platziert habt, wird dieser auch umgesetzt. Das sind sehr erfreuliche Neuigkeiten wie ich finde.

Beides in Kombination natürlich nochmals umso spannender.

 

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Freundschaftscode: ph4tv9 bekommt ihr gleich die ersten 500 Swissqoins gutgeschrieben (genauso wie ich).
Die Swissqoins gibt es für beide Seiten, nachdem du die ersten CHF 500.- auf dein neues Konto überwiesen hast.

 

Bevor ihr, aufgrund meiner Tipps in diesem Blog Entscheidungen treffet, lest bitte meinen Disclaimer durch.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(2)

  1. Hi Martin, bin per Zufall auf Deinen Blog gestossen. Find ich super! Mal ne Frage speziell zu dem Fractional Trading bei Yuh: Siehst Du da irgendwelche Risiken, da man ja dann nicht mehr selbst die Aktien besitzt, sondern Yuh/Swissquote diese treuhänderisch verwaltet. Was passiert z.B. wenn Yuh/Swissquote pleite geht? Vielen Dank für Dein Feedback

  2. Einen wunderschönen guten Morgen, Tommy. Besten Dank für die Frage, die gleiche habe ich direkt an yuh gerichtet und sobald ich dazu eine Rückmeldung erhalte, werde ich es auf jeden Fall hier im Blogbeitrag ergänzen.
    Das Yuh (vor allem Swissquote und die Postfinance) pleitegeht, das denke ich eher weniger, zumindest nicht die beiden Banken dahinter, das sind ja schon sehr grosse Nummern hier in der Schweiz.

    PS: merci fürs Kompliment, es freut mich immer wieder, wenn neue Leser:innen meinen Blog entdecken.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.