Neon Karte ist drin

Neon und Google Pay – Endlich ist das Trio komplett

Hier im Blog habe ich schon regelmässig über Neuigkeiten rund um das Schweizer Fintech Neon geschrieben. Erst gerade über Neon Green und die neuen Funktionen in der App. Nun folgt ein weiteres, grösseres Update – zumindest für alle Google/Android Nutzer.

Du willst neon selber nutzen? 
Mit dem Code NEONPN bekommst du CHF 10.- direkt auf dein neues Konto und eine Debit Kreditkarte mit dazu.

Direkt zu meinem ausführlichen Testbericht der neon App.

Endlich ist das Trio komplett

Neon und Google Pay
Neon und Google Pay

Im Juni 2020 hat Samsung Pay in das Konto Einzug gehalten. Nach laaaaaaamgem warten anfangs Februar dann auch endlich Apple Pay. Nun ist, wie im Titel beschrieben, das Trio endlich komplett und Google Pay funktioniert auch mit Neon. Somit kann ich nicht nur an meinen Samsung Smartphones das kontaktlose Bezahlen nutzen. Das freut mich natürlich sehr.

Einfaches hinzufügen
Einfaches hinzufügen – Auf meinem OPPO Find X Pro 5G

Am Kartenterminal müsst ihr dann einfach euer Smartphone entsperren, an das Terminal halten und schon geht die Bezahlung über die Bühne.
Auch online könnt ihr, sofern vom Onlineshop zugelassen, auch mit Google Pay bezahlen.

Du willst neon selber nutzen? 
Mit dem Code NEONPN bekommst du CHF 10.- direkt auf dein neues Konto und eine Debit Kreditkarte mit dazu.

neon Promocode «neonPN»
neon Promocode «neonPN»

Bevor ihr, aufgrund meiner Tipps in diesem Blog Entscheidungen treffet, lest bitte meinen Disclaimer durch.

1 Kommentar zu „Neon und Google Pay – Endlich ist das Trio komplett“

  1. Pingback: Neon Spaces, endlich auch sparen mit Neon | Pokipsie Network

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top