Room

Room

0

Es gibt Geschichten, die gehen einem unter die Haut. Wenn dabei noch Kinder involviert sind, wird es noch schlimmer und intensiver. Eine solche Geschichte erzählt der Film Rooms.

Room

Stellt euch vor, ihr seid seid sieben Jahren in einem Raum gefangen. Neun Quadratmeter umfasst er und ihr teilt ihn euch mit eurem eigenen Sohn, der gerade mal fünf Jahre alt ist.
Ein Sohn der in Gefangenschaft geboren wurde und für den dieser Raum die ganze Welt ist. Joy (Brie Larson) kümmert sich liebevoll um ihn und möchte das er glücklich ist. Sie erzählt Jack (Jacob Tremblay) täglich Geschichten, spielt mit ihm und versucht ihn so gut wir möglich ab zu lenken, damit die Tage und Nächte vorbei ziehen. Für ihn ist der Raum alles. Doch mit den Jahren beginnt der kleine immer mehr Fragen zu stellen und hinterfragt auch die Geschichten, welche seine Mutter ihm erzählt. Alles ausserhalb des Raumes ist das Universum.

Von Zeit zu Zeit bekommen die beiden Besuch. Vom Vater des Jungen und auch derjenige, der sie gefangen hält. Mit der Zeit beginnt kleine Jack es zu hinterfragen und möchte beim nächsten eintreffen den Vater überfallen und ausbrechen.

Den beiden gelingt eine riskante Flucht und sie erreichen die Freiheit. Doch dann beginnt das grosse Abenteuer erst recht. Für Jack sind es tausende, wenn nicht zehn-tausende von neuen Eindrücken. Neuen Farben, neue Düfte und einfach alles um ihn herum ist neu. Was ihn unter anderem am meisten fasziniert ist, dass hinter jeder Tür ein neuer Raum und/oder Aussenbereich vorhanden ist.

Fazit

Einer der eindrücklichsten Sätze des kleinen Jack ist: «Der Raum ist nicht stinkig, nur wenn du einen Furz lässt.» (ich hoffe ich habe ihn richtig übersetzt da ich den Film in Englisch angeschaut hab).
Extrem eindrücklich, war auch das, was die beiden nach den ganzen Jahren der Gefangenschaft durchleben dürfen. Begonnen bei dem ganzen neuen für Jack, den psychischen Problemen seiner Mutter und allem was sonnst noch so auftaucht.

Ein wirklich sehr eindrücklicher und tief gehender Film, der mich mehrfach hat erschaudern lassen. Auch jetzt beim schreiben des Reviews hat es mich immer wieder daran erinnert.

Kaufen

Schweiz:
Room – direkt Kauf Link Blu-Ray
Deutschland:
Room – direkt Kauf Link DVD
Room – direkt Kauf Link Blu-Ray
Österreich:
Room – direkt Kauf Link DVD
Room – direkt Kauf Link Blu-Ray

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.