Home Filme Serien Homeland Staffel 5
Homeland Staffel 5

Homeland Staffel 5

0

Einmal CIA immer CIA. Carrie kämpft in der fünften Staffel von Homeland gleich an verschiednen Fronten und das nicht wenig. Eigentlich wollte sie sich doch nur als Sicherheitsexpertin einer privaten Stiftung ein verhältnismässig ruhiges Leben geniessen, doch es kommt wiedermal alles anders als erwartet.

Homeland Staffel 5

Kaum liegt die DVD/Blu-Ray im Player geht es auch schon wieder los. Die allgegenwärtige Bedrohung, die man von Homeland her kennt ist gleich von Beginn an wieder voll präsent. Doch dieses Mal geht das ganze auch uns Zuschauern hier in Deutschland, Schweiz und Österreich viel näher, denn das Ziel ist aktuell Europa.
Nachdem wir in den letzten Monaten einige Anschläge in Paris, Nizza und in weiteren Städten hatten ist das natürlich noch viel näher bei uns als es sich die Produzenten der Serie hätten denken können während des Drehs von der neusten Staffel.

Bei ihrer neuen Anstellung, der Stiftung von Mäzens Otto Düring (Sebastian Koch), ist man sich nicht ganz sicher, ob Carie nach wie vor noch eine Agentin der CIA ist. Das ganze treibt die Journalistin Laura Sutton (Sarah Sokolovic) voran. Sie übergibt geheime Dokumente über die Zusammenarbeit der CIA und dem BND (Bundes Nachriten Dienst) der Öffentlichkeit.

Auch auf ihren früheren Chef Saul (Mandy Patinkin) kann sie nicht zählen. Denn er glaubt, dass sie seine Berufung zum Direktor des Geheimdienstes verhindert hat. Somit ist auch an der Front nicht wirklich viel

Fazit

Homeland Staffel 5
Homeland Staffel 5

Beängstigend ist natürlich, dass die Geschichten in der Serie und die aktuellen Nachrichten die wir täglich um die Ohren geschmiert bekommen so ähnlich sind. Das macht natürlich die fünfte Staffel von Homeland noch um einiges realer/spannender/beängstigender.

Ganz wichtig (persönliche Anmerkung am Rande), an der Stelle möchte ich wiedermal darauf hinweisen, dass ihr euch nicht von der Medien-Hetzte und Knickgeilheit der Zeitungen/Fernsehsender und Online Magazine verängstigen lassen sollt. Denn wenn ihr euch davon klein kriegt, dann haben sie gewonnen.

Bei Serien ist es vielfach so, dass man da nicht irgendwo in der Mitte einsteigen kann. Bei der fünfte Staffel von Homeland kann man dies aber sehr gut tun. Dies dank dem es innerhalb der Serie immer wieder Rückblicke in die Vergangenheit bietet. Dies ist für die Fans der Staffel genauso gut, denn es gibt immer wieder Rückschlüsse auf vergangenes.

Kaufen

Schweiz:
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link DVD
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link Blu-Ray
Deutschland:
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link DVD
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link Blu-Ray
Österreich:
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link DVD
Homeland Staffel 5 – direkt Kauf Link Blu-Ray

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.