Home Filme Komödie «Walk of Shame – Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg
«Walk of Shame – Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg

«Walk of Shame – Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg

0

Mädelsabend, wie er auf deutsch «übersetzt» wurde suggeriert ein bisschen einen anderen Inhalt als was geboten wird. Hier passt natürlich der Englische Titel um einiges besser, denn vom beschriebenen Mädelsabend bekommt ihr nicht allzu viel mit über.

«Walk of Shame – Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg

«Walk of Shame - Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg

Die Reporterin Meghan (Elizabeth Banks) träumt schon lange davon eine Nachrichtensprecherin zu werden.

Kurz nach ihrem Vorstellungsgespräch, bei einem grossen Sender geht sie mit zwei Kolleginnen in den Ausgang, trinkt genügend Flüssigkeit mit alkoholischem Inhalt und landet schlussendlich im Bett eines ihr vorher nicht bekannten Typen. Mit dem One-Night-Stand beginnt ein beschämter lauf quer durch die ganze Stadt, da sie am morgen früh besuch von zwei Produzenten des Nachrichtensenders bekommt.

Mehr möchte ich euch hier nicht erzählen, das müsst ihr schon selber anschauen.

Fazit

Wie immer bei Film-Reviews schau ich Filme zweimal an. Das erste mal um den Film komplett an einem Stück zu geniessen. Gut, eine kleine Popcorn Pause gibts jeweils schon.
Beim zweiten mal geht es dann darum, die Feinheiten vom Film zu beachten und den Testbericht zu schreiben.

Bei gewissen Filmen ist dies eine Qual weil sie nicht dazu geeignet sind (zumindest nicht in kurz aufeinander folgender Zeit) diese nochmals anzuschauen. Deshalb schau ich zwischen erstem und zweiten mal jeweils einige weitere Filme.

«Walk of Shame - Mädelsabend» ein langer Arbeitsweg

Mädelsabend ist ein kurzweiliger Film mit einem guten Tempo, lustige Szenen wechseln sich ab mit schlagfertigen Dialogen und er ist sogar etwas für die Männlichen Zuschauer.

Kaufen

Schweiz:
Walk of Shame – Mädelsabend – direkt Kauf Link
Deutschland:
Walk of Shame – Mädelsabend – direkt Kauf Link
Österreich:
Walk of Shame – Mädelsabend – direkt Kauf Link

 

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.