Oasis Supersonic

Im Biopic OASIS: SUPERSONIC über die Band aus Manchester nähert sich Regisseur Mat Whitecross dem Phänomen OASIS. Mit exklusivem Archivmaterial schafft er ein einzigartiges Band-Portrait und kreiert ein ganz persönliches Denkmal der erfolgreichen Britpop-Band, welches sich kein Fan entgehen lassen sollte. So nah, war man Oasis noch nie!

Oasis Supersonic

Die Brüder Noel und Liam Gallagher haben mit ihrer Band Oasis in kurzer Zeit in Sachen Rockmusik alles erreicht, was es zu erreichen gab. Während Noel für die meisten grossen Hits verantwortlich war, kümmerte sich Liam um die Presse – sein lockeres Mundwerk ist in der Szene mehr als bekannt. Zweieinhalb Jahre nach dem Unterzeichnen des Plattenvertrags spielte Oasis an zwei Abenden im Knebworth Park vor 250'000 Zuschauern. Genau mit diesen legendären Konzerten startet Regisseur Mat Whitecross seine Dokumentation Supersonic und dringt tief in die Geschichte und die Archive der Band ein.

Filmstart: 27. Oktober

Filmlänge: 90 Minuten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top