Home Filme Horror Das Morgan Projekt
Das Morgan Projekt

Das Morgan Projekt

0

Der Film beginnt sehr Action-reich. Gleich zu Beginn sieht man in einer von oben gefilmten Kameraposition wie ein «Frau» eine andere (Dr. Amy Menser gespielt von Rose Leslie) attackiert. Gleich darauf stürmen Helfer in den Raum und nehmen die beiden auseinander.
Nach der Action gehts dann aber gleich in einen gemächlicheren Rhythmus über.

Das Morgan Projekt

Dabei erfährt der Zuschauer, dass es sich dabei um ein geheimes Experiment handelt und Lee Weathers (Kate Mara) bekommt den Auftrag sich einen Überblick zu verschaffen. Nach zu forschen, was genau da schief gelaufen ist.
Beim Experiment handelt es sich um ein Gentechnik-Experiment, bei dem die Menschliche Entwicklung revolutioniert werden sollte. Das Labor in dem experimentiert wurde, befindet sich weit aussen in einer abgelegenen, menschenleeren Gegend und ist sehr gut abgesichert.
Dafür schufen sie ein Wesen «The Morgan Projekt» genannt das weder weiblich noch männlich ist geschweige denn ein Mensch. Morgan ist trotz ihrem jungen Alter von fünf Jahren schon sehr intelligent und lernt extrem schnell von den Menschen und dem Wissen was sie umgibt. Gespielt wird das emotionale Wesen von Anya Taylor-Joy.
Bei der Untersuchung von Morgan merken die Wissenschafter immer mehr, wie das Projekt Morgan ihnen entgleitet. Begonnen hat das ganze nicht erst mit der Auseinandersetzung zum Filmbeginn, sondern bei einem Spaziergang durch den Wald. Während der Untersuchung versuchte Dr. Alan Shapiro (Paul Giamatti) Morgan aus der Reserve zu locken und eine ähnliche, vorher passierte Reaktion zu provozieren. Dabei drängt er die junge Morgan, durch seine Aussagen, stark in Bedrängnis und sie kann das Gebäude verlassen. Mehr möchte ich an der Stelle nicht Spoilern.

Fazit

Der Film The Morgan Projekt ist ein sehr packender. Auch wenn es immer wieder ruhige Passagen gibt, kommt eines gewiss immer wieder zum Vorschein und das sind die Action geladenen Szenen.

Regie führt bei dem Film übrigens Luke Scott. Den Namen schon mal gehört? Wahrscheinlich nicht? Seinen Vater kennt ihr sicherlich, denn er ist Sir Ridley Scott, Legendäre Regisseur des Kult-Films «Alien».
Ganz alleine hat Sir Scott seinen Sohn natürlich nicht gelassen, denn er hat die Rolle des Produzenten übernommen.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.