Home Filme Familie und Kinder Oddball – Retter der Pinguine
Oddball – Retter der Pinguine

Oddball – Retter der Pinguine

0

Kennt ihr den Satz: «Eine Geschichte, die Hollywood nicht hätte besser schreiben können?». Doch vielfach ist es so, dass solche Geschichten, die das Leben schreibt, gar nicht so einfach ein zu fangen sind. Da schwingen für einen persönlich einfach viel zu viele Emotionen mit.
Etwas was selten jemand kalt lässt sind die Tiere, welche unseren Planeten bewohnen. Wir Menschen haben die Vorherrschaft auf diesem Planten und zerstören leider vielfach direkt oder auch indirekt den Lebensraum von anderen Lebewesen. Unter anderem bedroht die Erderwärmung und unsere Platzansprüche das Leben der Tiere die eher die kühlen Gebiete des Erdballs mögen.

Oddball

Oddball – auf deutsch Spinner oder Querkopf – ist ein Hund der den Einwohnern der kleinen Insel Warrnambool einiges an Nerven. Doch nicht nur das auch sonnst geht so einiges zu Bruch durch seine Einwirkung. Oddball ist verspielt und hat vor allem nur gutes im Sinn.
Es ging gar so weit, dass eine für die Insel dringend benötigte Touristische Neuankündigung dank seiner Laune zerstört wurde.
Eine allerletzte Chance hat er noch bekommen. Er darf den Hof nicht mehr verlassen und nicht mehr auffällig werden. Dort soll er nur noch die Hühner bewachen vor den diebischen Füchsen.

Heimlich beschützt er aber jede Nacht auf der Insel die seltenen Zwergpinguinen vor den Füchsen die während der Dunkelheit der Nacht auf die Insel schwimmen. Doch die Füchse sind, wie so oft, nicht der eigentliche Feind der Pinguine.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.