Home Filme Doku Operation Avalanche
Operation Avalanche

Operation Avalanche

0

Regisseur, Hauptdarsteller und Drehbuchautor in Personal Union – in seinem neuen Film «Operation Avalanche» versucht Matt Johnson diesen schweren Spagat zu schaffen. Anfang 2016 wurde der Film durch diverse Festivals gereicht, eher er Ende 2016 letztlich in den amerikanischen und deutschen Kinos landete.

Operation Avalanche

Ende der 1960er, der «Summer of 69» rückt immer näher und die Menschheit erlebt global ein Gefühl der Euphorie und Zukunft. Die Mondlandung steht nach einem Wettrennen zwischen den USA und der Sowjetunion bevor, ein grosses Medienspektakel beginnt. Der kalte Krieg tobt leise vor sich hin – während die USA das Rennen um die Mondlandung vermeintlich gewinnen werden, mehren sich Berichte über eine mögliche Sabotage der Sowjets. Die beiden CIA Agenten Matt Johnson (Matt Johnson) und Owen Williams (Owen Williams) werden auf dem Gelände der NASA als Dokumentarfilmer eingeschleust, um einen russischen Maulwurf zu entlarven. Doch was sie dort tatsächlich finden, geht weit über eine simple Verschwörung der Sowjets hinaus,…

Der Film greift, auf lustige Weise, mögliche Theorien rund um die Mondlandung auf. Seit jeher eine der beliebtesten Verschwörungstheorien überhaupt: Die Mondlandung wurde von den Amerikanern in einem Filmstudio inszeniert. In Sachen Inszenierung gibt sich Johnson sehr viel Mühe und geht das Thema durchaus künstlerisch an – der Film präsentiert sich quasi als Dokumentarfilm. Entfernt erinnert mich diese Darstellung an «The Blairwitch Project», wenngleich der Film nicht nur in Egoperspektive erzählt ist, oder an Johnsons letzten Film «The Dirties».

Leider versucht der Film auch humorig zu sein – und scheitert hier kolossal. «Operation Avalanche» würde gerne an Stanley Kubricks «2001 – A Space Odyssey» angrenzen, schafft es aber leider nicht. Wenngleich der Film einen interessanten Ansatz bietet, ist die Umsetzung leider oft langatmig, gezwungen lustig und funktioniert deshalb nur mässig. Ich sah den Film im Rahmen der Viennale, auch dort war die Reaktion eher verhalten.

Kaufen

Kaufen Button Schweiz Kaufen Button Deutschland Kaufen Button Oesterreich

 

Jan Gruber Podcaster, Blogger, Gamer, Switcher, Sportler - Unser Geek aus Wien

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.