Home Filme Animation Das Dschungelbuch 2016
Das Dschungelbuch 2016

Das Dschungelbuch 2016

0

Die meisten von uns kennen vermutlich den originalen Zeichentrickfilm des Dschungelbuchs. Die Geschichte des Jungen Mogli, der im Dschungel aufwächst, von Wölfen grossgezogen wird und mit seinen Freunden Balu und Baghira Abenteuer erlebt.

Das Dschungelbuch 2016

Auch in der neuen Verfilmung finden wir diese altbekannten Charaktere wieder, nur dass sie diesmal von echten Schauspielern beziehungsweise von computeranimierten Figuren dargestellt werden. Während Balu von niemand geringerem als Bill Murray seine Stimme erhält, leiht Ben Kingsley seine Stimme wiederum dem Panther Baghira.

Doch auch die anderen Charaktere wie King Louie (Christopher Walken), Kaa (Scarlett Johansson) und Shir Khan (Idris Elba) sind in dieser Verfilmung mit dabei und was mich unheimlich beeindruckt hat war die schauspielerische Leistung Neel Sethis, der den Mogli spielt. Ich meine – wie verrückt muss das sein, mit nichts anderem als einem Bluescreen zu arbeiten?

Die Geschichte ist, was sie ist und wie wir sie schon aus dem original Disney Film kennen. Mogli, der Menschenjunge, wird als Säugling vom Panther Baghira gefunden und wächst fortan im Dschungel Indiens auf, wo er von Wölfen als ihr Rudelmitglied grossgezogen wird. Leider gefällt das nicht jedem Dschungelbewohner, der Tiger Shir Khan nämlich möchte den Jungen viel lieber tot sehen. So beginnt die Geschichte, Mogli verlässt das Rudel um es nicht weiter in Gefahr zu bringen.

Doch auch wenn die Geschichte an und für sich ganz schön anzusehen ist, ich die Beziehung zwischen Balu, Baghira und Mogli besonders gerne mag und irgendwie auch die Darstellung King Louies ziemlich cool und zugegeben auch etwas furchteinflössend fand, muss ich sagen, der Film hat mich eher enttäuscht.

Irgendwie blieb die grosse Begeisterung bis zum Schluss aus. Die Animation hat mich teils sogar echt schockiert, denn wo zum Beispiel Baghira sehr gut animiert ist, finde ich das Wolfsrudel und auch Teile der Dschungelanimation eher fragwürdig. Es sah teilweise wirklich billig aus, was mich einerseits überrascht, andererseits auch ziemlich enttäuscht hat.

Muss man sich diese DVD kaufen? Nun, es ist eine nette Geschichte, die man sich in der Familie anschauen kann. Mogli hat einfach Style – überragend ist er, meiner Ansicht nach, jedoch nicht.

Kaufen

Kaufen Button Schweiz Kaufen Button Deutschland Kaufen Button Oesterreich

 

Nicole Ardin Blogger | Travel Junkie | Entertainment Freak | Food Enthusiast | Follower of the old Path

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.