Home Filme Action The Whole Truth – Lügenspiel
The Whole Truth – Lügenspiel

The Whole Truth – Lügenspiel

0

Unschuldig angeklagt wird ein 17 jähriger Mike Lassiter (Gabriel Basso) Junge und landet fast im Gefängnis. Die Frage ist, schafft es der Strafverteidiger ihn noch rechtzeitig vor einer Lebenslänglichen Haftstrafe/Todesstrafe zu retten?

The Whole Truth – Lügenspiel

Die Geschichte hinter dem Film ist von Anfang an klar – zumindest scheint es so. Der Sohn sieht wie sein Vater seine Mutter schlägt und belästigt und das anscheinend nicht zum ersten Mal. Deshalb kann er es kaum aushalten und schreitet zur Tat.
Eine Geschichte die sicherlich nicht das erste mal so oder ähnlich abspielt in Spielfilmen aus Hollywood.

Doch kommen wir zu den Einzelheiten. Die Mutter Loretta (gespielt von Renée Zellweger) geht unter die Dusche und sieht nach dem verlassen dieser, ihren Mann Tod vor sich auf Schlafzimmer-Boden liegen. Da meldet sich ihr Sohn zu Wort, dass es sein Werk gewesen sei. Alles deutet drauf hin, dass der Sohn die Mutter verteidigen wollte.
Als Mörder von Boone (Jim Belushi) steht somit schon ziemlich schnell Mike fest. Alle Beweise sprechen gegen ihn und die Polizei gibt sich nicht all zu viel Mühe bei der Recherche rund um den Mord. Trotzdem will Richard Ramsay (Keanu Reeves) sein Anwalt für ihn kämpfen. Gar aufopfernd für einen unschuldigen mag es zu Beginn des Films anmuten. Kämpft er mit allem möglichen vor Gericht, auch wenn Mike seit der Tat kein einziges Wort gesprochen hat.

Bis zum Augenblick an dem der Junge selber vorgeladen werden möchte, ist alles geradlinig und ein jeder erkennt den Ausgang des Films. Doch sobald er sein Mund geöffnet hat und seine ersten Sätze spricht, überschlagen sich die Ereignisse und nichts ist mehr wies scheint. Die Strategie, welche Richard bis jetzt gefahren ist, ist natürlich nicht mehr die richtige.
Deshalb versucht er aus der miesere das beste zu machen. Geht voll auf den (und das möchte ich jetzt hier nicht Spoilern) ein und gewinnt sogar den Prozess. Ja ich weiss, ein wenig hab ich ge-spoilert, doch ich denke ihr werdet auch so noch überrascht werden durch den Ausgang vom Film.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner

Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.