iPad

Ein Feature das mittlerweile sicher nicht nur für Blogger und Podcaster spannend ist, ist das Anlegen von Screenshots. Hier hat iOS 11 einige Funktionen nachgelegt und bietet jetzt deutlich mehr Bearbeitungsmöglichkeiten und eine erheblich vereinfachte Handhabung.
Zusammen mit iOS 11 wurde unter iOS die neue Dateien App eingeführt. Der quasi Finder für das iPhone führt viele verschiedene Dateidienste zusammen und ermöglicht den Umgang mit lokalen Dateien. Ein interessantes neues Feature ist dabei ein wenig versteckt. Damit rüstet Apple eine wichtige Funktion nach.
Mit iOS 11 hat Apple auch einigen hauseigenen Apps ein gehöriges Update spendiert. Neben der Fotos App gibt es auch eine grosse Überarbeitung, mit neuen Features, innerhalb der Notizen App. Damit wird die Anwendung zu einer ernsthaften Konkurrenz für etablierte Notizlösungen wie Evernote oder OneNote.
Auf der WWDC 2017 stellte Apple Anfang Juni 2017 einige Neuerungen für iOS vor. Die neue Version des mobilen Betriebssystem sollte einige Verbesserungen für das iPad bringen, aber generell auch mehr „Pro“ - Features anbieten. Bisher bot Apple keine Möglichkeit auf das Dateisystem der iOS Geräte zuzugreifen, die neue App Dateien soll hier jetzt aber Verbesserungen bringen.
Heute hab ich eine Einladung zu dem Schweizer XBox One Lauch in Zürich erhalten. Direkt aus der eMail heraus hab ich wie so üblich wenn ein Termin via Mail eintrifft, kurz mit dem Touchpad den Mauszeiger über das Datum bewegt. Dabei kommt immer ein graues Quadrat mit einem Dreieck versehen zum Vorschein und durch einen Klick auf das zeigt es mir den Termin direkt in meinem Kalender an. Somit habe ich gleich einen Überblick was an dem Tag passiert und ob dieser für mich passend wäre.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, seit längerem (ich bin mir nicht mehr ganz sicher ab welcher Version) sicherlich ab Version 5.0 des mobilen Apple Betriebssystems gab es die Möglichkeit von Abkürzungen beim Umlautschreiben. Nicht wie bei früher, oder bei Mitbewerbern OnScreen Tastaturen – dem anwählen des Buchstabens und abwarten bis die Umlaute eingeblendet wurden – […]
Gestern Abend hatte das lange warten endlich ein Ende. Wie wir schon hier berichtet haben wurde das neuste Apple Betriebsystem für ihre mobilen Devices wie das iPhone, der iPad touch oder den iPad für alle bereit gestellt. Wer es von euch noch nicht geladen hat und/oder sich auch noch etwas unsicher ist darf gerne hier […]
AirPlay ist eines meiner Key Features vom iOS, das einfache streamen von App Inhalten aber auch vom ganzen Screen des iOS Devices. Wer von euch ein iPhone 4S und eine AppleTV besitzt, kann das iPhone somit als Webcam nutzen, praktisch um kurz die Kinder oder den Wohnungseingang etc. im Auge zu behalten. Aktiviert wird es ganz einfach, […]
Das iPad (allgemein das Tablet) ist ja darauf ausgelegt, um Medien verschiedenster Arten zu konsumieren, neben Filme, Apps und Bildern gehören natürlich auch Bücher (eBooks) dazu. Nicht für ein jeden ist das Bücher lesen auf dem Display mit IPS Technologie geeignet. Lustigerweis lese ich mehr eBooks auf dem iPad seit ich das Amazon Kindle habe […]
[sws_blue_box box_size=”580″]Eine der häufigsten Fragen welche ich über diesen und den AppLand Blog gestellt kriege ist, wie man die Thetering Funktion nutzen kann. Diese Frage bekomme ich nicht nur von iOS Nutzern sondern auch von Android Smartphone Besitzern gestellt. Deshalb hab ich mir gedacht, schreibe ich hier eine einfach Anleitung.[/sws_blue_box] Ihr nutz ein Android Phone oder ein Windows Phone (hier […]
Wer kennt das nicht man hat mal eine App geladen, und die hat einen dann enttäuscht oder sie hat einem nicht wirklich gefallen und du hast sie von deinem iPhone oder dem iPad gelöscht. Oder sie hat einfach nicht so funktioniert wie du es dir vorgestellt hast. Wenn du diese später wieder suchen möchtest und […]