Home Testberichte Zubehör Büro Zubehör

Büro Zubehör

Im letzten Herbst habe ich euch, hier im Blog, den USB PD 18W Ladeadapter in meinem Testbericht vorgestellt. Ein Gadget auf das ich immer wieder angesprochen werde, weil der Drehmechanismus doch auffällig und vor allem sehr praktisch ist. In dem Paket, mit den Ladeadaptern lagen auch ein paar MANTA Mehrfachstecker von Steffen drin. Auf diese wurde ich auch schon mehrfach angesprochen, als ich sie in meiner Instagram Story gezeigt hab.
König und Meyer ein Brand den mich und mittlerweile auch meine Töchter nun schon seit vielen Jahren begleitet. Meine beiden grösseren Mädels spielen nun schon seit einigen ihre jeweiligen Instrumente und dazu nutzen sie beide einen König und Meyer Notenständer. Auch der Gitarrenständer meiner grössten ist aus dem gleichen Haus. Aufgefallen ist mir das beim Kauf nicht, da haben wir auf die Verarbeitungsqualität und auch ein wenig auf das Preis-Leistungs-Verhältnis geschaut. Trotzdem, doch etwas grösseren Logo ist mir da nie allzu bewusst aufgefallen.
Du möchtest mehr Ordnung auf deinem Schreibtisch haben? Du willst, dass die ganzen, schön versteckten, Ladekabel in der Wohnung auch an Ort und Stelle bleiben? Hierfür gibt es einige tolle Gadgets, die euch dabei helfen. Twelve South hat mit den SurfaceSnap das Kabelmanagement auf ein neues Level gehoben.
Wer hier fleissig mit liest im Blog, dem wird Steffen, ein Schweizer Unternehmen, mit interessanten Strom-Gadgets sicherlich schon einmal über den Weg gelaufen sein. Im letzten Herbst hab ich euch den USB PD 18W Ladeadapter in meinem Testbericht vorgestellt. Aktuell bin ich am Planen und umsetzten meines neuen Podcaster Schreibtischs. Dabei setzte ich bei der Verkabelung (unter dem Schreibtisch) auf Produkte aus dem Hause Steffen. Eines davon ist der STEBA Desk Control Agent.
Ein Leben ohne Gadgets wer möchte das schon? Wenn man dann solch ein neues Gadget hat, dann möchte man es auch nutzen. Manchmal aber, da macht einem der Akku und die tatsächliche Nutzungsdauer eines solchen einen Strich durch die Rechnung. Mittlerweile hält eine aktuelle Apple Watch zum Glück zwei, bis drei Tage durch. Meine Ladekabel dafür habe ich alle Fix verbaut an verschiedenen Stationen daheim und im Büro. Dies ist bei Ausflügen oder Pressereisen immer doof, da ich dann irgendwo eine Dockingstation abbauen muss. Die Alternative wäre natürlich ein zusätzliches Kabel zu kaufen, aber ja, diese muss nicht wirklich sein.  Deshalb hab ich mich sehr über die neuen Satechi Gadgets gefreut. Mobiler USB-C Ladeadapter für die Apple Watch und die AirPods und das in einer sehr kompakten Bauweise. 
Dem Bento Gadget bin ich in diesem Sommer das erste Mal begegnet. Das ganze in Folge einer Recherche für neue Crowdfunding Gadgets, welche ich in meinem entsprechenden Podcast vorstellen wollte.  So dann auch geschehen am 06. Jun 2018 im #GeekTalk Crowdfunding Podcast.  Leider hat das Bento Gadget kaum Geld von interessierten einsammeln können. Zum Glück hat aber Dataflex, die Firma dahinter, das Produkt dennoch in ihr Sortiment aufgenommen und Produziert. 
Strom, ein Unding der heutigen Zeit. Ein jedes noch so kleine Gadget was uns täglich begleitet braucht eine kleinere oder grössere Priese davon. Deshalb ist es wichtig, dass man deren quelle stets zur Hand hat. Es führt nicht ein jeder seinen Schreibtisch gleich. Die einen mögen es aufgeräumt und so schlicht wie möglich, die anderen finden sich im Chaos schneller zurecht. In meinem einen schlagen da zwei Herzen. Zum einen mag ich es, schön aufgeräumt und clean. Doch über meinem Schreibtisch wandern täglich neue Gadgets, Produkte und andere Dinge, die meine Aufmerksamkeit wollen. Deshalb schaut es zwischendurch auch mal etwas unordentlicher aus.
Ich liebe das kreative Kaos, aber Kabel, das ist schon eine der dümmsten Erfindungen welche die heutige Technologie mit sich gebracht hatte. Deshalb habe ich ja schon seit bald einem Jahr die BlueLounge CableBox im Einsatz und kann sie euch auch wärmstens empfehlen. Auch die Kabel welche auf dem Tisch herumschwirren habe ich mit den CableDrops […]
Bluelounge Produkte begeistern mich immer wieder, schon im letzten Jahr habe ich eine Sammelbestellung für die Bluelounge CableBox (hier findet ihr den Bericht dazu) gemacht (da steht immer noch die Rechnung aus, kommt mir gerade in den Sinn *g*). Die Produkte passen sehr gut zu stilischen Apple Produkten und erleichtern einem das Leben ungemein. Natürlich können […]