Home News

News

Der neue Lenovo Legion Y740S platziert sich ein wenig als Sonderling unter den neuen Gaming-Laptops auf der CES 2020 in Las Vegas. Das liegt aber vor allem daran, dass er selbst nur die integrierte Intel HD GPU nutzt, die auf keinen Fall fürs anspruchsvolle Gaming ausreicht. Stattdessen wird die GPU in die Lenovo BoostStation ausgegliedert, die per Thunerbolt 3 angeschlossen wird. Ob das Konzept aufgehen könnte?
Und schon geht es auch mit PS Plus im Januar 2020 weiter! Sony haut zum Jahresanfang und damit auch zum Start des einläutenden Endes der noch bestehenden PlayStation 4 einige interessante Titel raus. Darunter befindet sich eine der besten Videospiel-Reihen der Welt. Der zweite Titel kann eher durch sein sehr verrücktes Gameplay auf sich Aufmerksam machen. Macht aber nicht weniger Spass. Wir verraten euch, welche Spiele ihr in PS Plus am 7. Januar 2020 gratis erhaltet.
Streaming-Dienste wachsen gefühlt wie Pilze aus dem Boden und jeder will irgendwie seine eigene Suppe kochen. Dem einen gelingt das besser als dem anderen oder man verärgert teilweise die Kunden mit zu wenig gutem Inhalt. Ist übrigens zuletzt Apple TV+ passiert. Der neue Streaming-Dienst Sky Show hingegen hat einen etwas anderen Ansatz und dieser weiss durchaus zu gefallen! Wir haben uns den Dienst kurzerhand genauer angeschaut und gehen auch auf die Highlights von Sky Show im Dezember 2019 ein.
Die Microsoft App Your Phone hat enormes Potential, wird aber wie die eigene ToDo App nur sehr zögerlich mit Updates und neuen Funktionen ausgestattet. Eine Funktion, die ein jeder Apple Nutzer seit Jahren kennt, und als selbstverständlich hin nimmt kommt jetzt endlich auch auf die Windows Seite. Neu könnt ihr mit Anrufe am PC Entgegen nehmen und das von jedem Android Smartphone.
Viele neue Serien und Filme gibt es auf Netflix im Januar 2020 zu bestaunen und diesmal erwarten uns wieder einige tolle Überraschungen im Bereich Animes und Serien. Unter anderem schaffen es neue Staffeln von Yu-Gi-Oh! und Hikyuu!! ins Sortiment. Die charmante Hexe Sabrina geht ebenfalls in die nächste Runde. Für Filmfreunde dürfte ein wirklich gelungenes Liebesdrama für (positives!) Aufsehen sorgen. Zudem sollten Fans von Angelina Jolie auf ihre Kosten kommen.
Nachdem Sony bereits vor längerer Zeit über seine PlayStation 5 sprach und diese auch für das Weihnachtsgeschäft 2020 ankündigte, fragte man sich als Fan tatsächlich, wann Microsoft nachziehen würde. Die Xbox Two bzw. die hier auch als Xbox Series X bezeichnete Konsole, ist auf den Game Awards 2019 offiziell gezeigt worden. Neben ein paar Grafik-Szenen sieht man unter anderem auch Anspielungen an beliebte Xbox-Titel.
Der Opera GX Browser ist speziell für Gamer entwickelt worden und bringt viele nützliche Funktionen mit. Neben der Integrationen von Messenger-Diensten wie WhatsApp oder Telegram, kann er auch mit Twitch-Accounts umgehen und bringt ein Control-Center für Leistungsanpassungen mit. Und er kann sogar noch mehr.
Das hat aber nun gedauert! Nachdem die Funktion schon länger über die Beta-Kanäle ausprobiert werden konnte, liefert das nun ausgerollte WhatsApp-Update endlich die Anklopfen-Funktion nach. Zudem gibt es weitere Verbesserungen im Bereich der Gruppen zu vermelden. Der Hersteller ist also bemüht auch ältere Funktionen noch in seine App einzubauen. Immerhin.
Geräte wie der Amazon Echo Dot mit Alexa-Sprachassistentin richten sich weniger gezielt an die Kleinsten von uns. Eine Streaming-Box möchte hier vor allem für die Kinder etwas bieten und so brachte Tigermedia die Tigerbox TOUCH auf den Markt. Diese kann mit speziellen Karten gefüllt und somit auch auf bestimmte Streaming-Inhalte nur für Kinder zugreifen. Der Spass und die kinderleichte Bedienung stehen hier im Vordergrund.
Es gibt so diese kleinen Spiele, die richtig viel Spass machen. Das liegt vor allem daran, dass sie einfach zu verstehen sind und sich für kurzweilige Runden eignen. Wenn dann auch noch der Aspekt des schnellen Multiplayer-Gekloppes hinzukommt, wird es vielleicht noch viel witziger. TapTapWinWin ist so ein Game für iOS und Android, dass mit kleinen Minispielen den Kampfgeist für kleine kurzweilige Runden entfacht.
Nachdem wir uns erst einmal über Gadgets für Weihnachten 2019 Gedanken gemacht haben, sind nun die Videospiele dran. Schliesslich gehen Spiele irgendwie immer. Egal ob für die Nintendo Switch, Sony PlayStation 4 oder die Xbox One von Microsoft. Nicht jeder will in den jeweiligen Online-Pass-Abos warten, bis neue Games kostenlos werden. Da bietet es sich an, aktuelle Videogames auch unter den Weihnachtsbaum zu legen und es gab viele richtig gute Spiele in diesem Jahr!
Die Swisscom heimst jedes Jahr neue Preise für ihr gut ausgebautes Netz ein. Der nun vollzogene Connect-Test zeigt einmal mehr, dass die Swisscom auch im Jahr 2019 noch einmal die Nase vorn hat und das nicht nur ein, zwei oder gar dreimal. Der Schweizer Provider gewinnt den Test für das beste Netz nun zum 10. Mal in und das mit dem höchsten Ergebnis, das jemals in diesem Test vergeben wurde.
Android 9 Pie ist noch nicht bei allen Smartphones wirklich angekommen, da steht auch schon das Android 10 Update vor der Tür. Mit diesem Artikel wollen wir euch auf dem neusten Stand halten, was kommende, bestehende und zurückliegende Updates für wichtige Smartphones betrifft. Einige der Devices sind natürlich bereits bestätigt. Andere Hersteller wiederum haben sich nicht einmal wirklich zum Thema geäussert. Mehr dazu erfahrt ihr hier.
Das Jahr ist bald vorbei, doch steht uns noch die besinnliche Zeit bevor. Das Weihnachtsfest ist auf dem Weg und oftmals weiss man nicht so richtig, was man seinen Lieben schenken soll. In unserem Fall sind diverse Gadgets immer cool! Wer also jemand technikbegeistertes in der Familie hat, könnte hier auf viel Freude stossen. Wir verraten euch, welche Gadgets wir gerne zu Weihnachten unter dem Baum liegen haben würden und vielleicht ist da ja auch die ein oder andere Inspiration für euch dabei!
Mit der Uhr an der Kasse stehen, statt die Karte rauszuholen und einen PIN einzugeben oder gar mühevoll Kleingeld abzuzählen, einfach die Apple Watch ans Bezahlsystem halten. Kontaktloses Bezahlen ist in Europa auf dem Vormarsch, das steht zumindest in einer Mitteilung der Mastercard, wo auch die führenden Länder Europas vorgestellt wurden. Kaum zu schlagen ist derzeit die Niederlande, die Schweiz ist derzeit auf Platz 3.
Der chinesische Hersteller Oppo hat sein neues Betriebssystem auf Basis von Android 10 vorgestellt, welches auch als ColorOS 7 bezeichnet wird. Hier hat man also eine eigens entwickelte Oberfläche vorbereitet, die über das Android-System gezogen wird. Zum Einsatz kommt dieses dann auf Smartphones wie dem Oppo Reno 2 oder dem Reno 5G. Was sich im neuen System alles ändert, erfahrt ihr hier.
Der deutsche Hersteller AVM hat ein neues Labor-Update für seine Flaggschiff-Router Fritzbox 7590 (hier von Martin bereits getestet) und Fritzbox 7490 veröffentlicht und bietet seit sehr langer Zeit erstmals wieder viele neue Funktionen und Verbesserungen damit an. Vor allem interessant dürfte die neue WLAN WPA3 Verschlüsselung sein, die in Zukunft das bereits in die Jahre gekommene WPA2 ersetzen sollte. Zudem setzt man im neuen FritzOS 7.19 Update auf DNS over TLS als neue Funktion.
Erinnert ihr euch noch an die Zeit, wo Apple die «7 Tage, 7 Geschenke»-Woche ausgerufen hat? Zwischen Weihnachten und Neujahr hat das Unternehmen in iTunes nicht nur Apps, sondern auch Musik-Videos und Filme verschenkt. Zuletzt gab es eine Art Weihnachtskalender-Aktion im Jahr 2016, wo Apple vergünstigt Filme im iTunes-Sortiment anbot. Geschenke gab es aber schon wirklich lange nicht mehr. Ausgerechnet eine Smart Home-Anfrage an Siri scheint einen kleinen Hinweis zu liefern, dass Apple vielleicht wieder was in diese Richtung planen könnte. Kommt ein Apple Adventskalender?
Bezahldienste wie Samsung Pay, Google Pay und andere Services bauen sich eher langsam aus, zumindest im europäischen Vergleich. Apple Pay hingegen scheint etwas schneller aus der Reserve zu kommen und nun gibt es drei weitere zusätzliche Banken, die nun im Schweizer Raum dazukommen. Damit sollten sich ab sofort noch mehr Möglichkeiten für das bargeldlose Bezahlen eröffnen.
Manchmal treffen Gadgets einfach den Nerv der Kunden und bei Martin ist das in diesem Fall eindeutig passiert. Wenn er mich anschreibt und mir extra sagt «Bitte auch verdeutlichen, dass ich das Teil mag und bald testen werde!» muss man dazu auch schon fast nicht mehr schreiben. Genauer gesagt geht es um den Satechi Type-C Aluminium Stand & Hub für Mac Mini, der tatsächlich auch mich interessiert. Die Idee dahinter ist gelungen und das Design scheint ebenfalls schicke Akzente zu setzen.