Home News Gadget

Gadget

Vor zwei Wochen hat Huawei Schweiz einen kleinen Event in Zürich abgehalten. Dabei haben sie einer kleinen Gruppe die neuen Produkte, welche in den kommenden Wochen in den Verkauf kommen vorgestellt. Leider konnte ich an dem Termin nicht dabei sein, da ich den #GeekTalk Aufnahme Termin nicht schieben konnte. Dennoch hab ich die Huawei FreeBuds Pro schon einmal vorab zugesandt bekommen, damit ich diese für euch schon etwas ausprobieren konnte.
Mit dem Sennheiser HD 560S bringt der deutsche Hersteller einen Neunen, kabelgebundenen Kopfhörer auf den Markt. Der neue Over-Ear Kopfhörer soll Musikenthusiasten die Möglichkeiten bieten, stundenlang Musik zu geniessen und das zu einem günstigen Einstiegspreis. 
Aktuell hab ich das Gefühl, dass es die Hersteller es geniessen, sich mit gezielten, einzelnen auf wenige Produkte fokussierten Veranstaltungen zu machen. Erst gerade zeigte der asiatische Hersteller Neuheiten aus dem Bereich Yoga i9, die Smart Clock und weitere Produkte. Nun folgte gestern Nachmittag die nächste Gadget-Schlacht rund um ThinkPad-Serie.
Wer mich hier im Blog und auch sonnst im Internet ein wenig verfolgt, der weiss, ich mag Podcasts und ich lebe für das Medium. In meiner Kindheit und auch später, beim Arbeiten wurde mir immer wieder eingebläut, das eine zu tun, das anrede aber nicht zu unterlassen.  Das hat mich geprägt, bis in die heutige Zeit.  Deshalb schreibe, podcaste und mach ich auch Videos seit vielen, vielen Jahren. Dabei sind mit Gadgets immer wieder eine grosse Hilfe. Aus dem Grund werde ich mir in den nächsten zwei Monaten das Blackmagic ATEM Mini Pro etwas genauer anschauen. 
Hersteller wie Samsung nutzen die Gunst der Stunde und die Möglichkeit der Online-Events um neue Produkte gezielter vorzustellen. Somit hat Samsung, nach dem Unpacked Event, bei dem sie unter anderem die Samsung Galaxy Buds Live und die zweite Version ihres Klapp Smartphones vorgestellt haben, gleich nochmals ausgerufen. Heute Nachmittag zeigte der asiatische Hersteller seinen neusten Zugang für das Weihnachtsgeschäft.
In unseren Gefilden kennt man OPPO erst seit dem OPPO Reno 5G Event im Frühling des vergangenen Jahres. Der offizielle Firmensitz hier in der Schweiz gibt es auch erst seit dem letzten Jahr, in Deutschland sogar erst seit dem aktuellen Frühjahr. Der Konzern selber feierte aber gerade ihr 16-jähriges Bestehen und hat in der Zeit schon beachtliches geleistet. Nicht umsonst sitzen sie aktuell auf dem Platz vier, der meistverkauften Smartphones, weltweit. Nun, ein knappes Jahr nach dem letztjährigen Launch in London, stellt der chinesische Hersteller sein OPPO Reno 4 vor.
Da hab ich mir doch gerade vor einer Woche Gedanken darüber gemacht, endlich auch mal wieder eine aktuelle GoPro Kamera auszuprobieren. Kurz vor dem Klick zur Bestellung hab ich dann nochmals sinniert, wann GoPro normalerweise seine neuen Modelle auf den Markt wirft. Ich wurde nicht wirklich fündig, hatte aber irgendwie ein komisches Gefühl und dann kam noch die fehlende Zeit dazu. Somit hab ich abgewartet.
Wer meine Blogs und Podcasts ein wenig verfolgt, hat sicherlich schon einmal mit bekommen, dass ich Gadgets liebe. Ein Thema was mich ganz stark begleitet, ist das Thema Backup. Mein «Backup-Fetisch» hat damals mit einem Verlust von zwei Monaten Bildern begonnen. Im Jahre 2016 habe ich mit dem Monument, einem Foto-Gadget einen Neustart meines Foto-Backups gestartet. Das Ganze hat im Jahre 2015/2016 begonnen mit einer Kickstarterkampagne, die mich gleich gepackt hat. Nun geht das Projekt in eine zweite Runde, mit dem Monument 2.
Bei Logitech gehts ganz stark auf das letzte Quartal, oder einfacher gesagt Weihnachten zu. Einige neue Ankündigungen gab es in den letzten Wochen. Wie zum Beispiel das G733 LIGHTSPEED Gaming Headset (es befindet sich aktuell im Test bei uns). Heute folgt die nächste Neuigkeit: das Logitech MK295 Silent Wireless Combo. 
Die Kameras werden immer besser, mehr Auflösung schnellerer Fokus, was aber nach wie vor heute nicht gegeben ist, ein gutes, direkt integriertes Mikrofon. Klar, wenn keine externe Mikrofon-Lösung zur Hand ist, geht es auch mit dem und auch die integrierten werden immer besser. Doch wer schon einmal ein externes Mikrofon angeschlossen hat, der will nicht […]
In der letzten Woche hab ich euch im #GeekTalk Daily Podcast schon kurz über das neuste Huawei Produkt berichtet. Vorgestellt wurde der Smartspeaker zusammen mit dem P40 Smartphone und in Zusammenarbeit mit Devialet, einem französischen Audio-Produzenten. Nun hat es der Huawei Sound X auch in die Schweiz geschafft, derweil aber nur in einer abgespeckte Version.
Sennheiser, der deutsche Hersteller von spannender Audiotechnik, hat gerade erst in der letzten Woche sein 75-jähriges Jubiläum feiern können. Dazu haben sie eine Anniversary Ausgabe der Momentum True Wireless 2 rausgebracht. Dies sind nach wie vor meine aktuellen Lieblings In-Ear Kopfhörer. Zu den Kopfhörern findet ihr drüben im YouTube Account auch ein Video.   Damit hat Sennheiser die Messlatte in Sachen Audioqualität auf ein neues Niveau gehoben. Nun folgen mit den Sennheiser CX 400BT True Wireless Kopfhörer, welche für den Alltag. 
Das Jahr 2020 ist kein einfaches Jahr. Begonnen hat es schon früh, mit der MWC, weitere Messen folgten und nun ist auch die IFA an der Reihe. Die meisten der Events werden digital durchgeführt, so auch das von Lenovo, bei dem sie uns in der letzten Woche die neusten Produkte für den Weihnachtssprint gezeigt haben. Neben den beiden smarten Gadgets ist mir vor allem das Yoga 9i geblieben. 
Der August hat sich in den letzten Jahren zum Ankündigungsmonat von DJIs Smartphone-Gimbal gemausert. Mitte letzten Jahres hab ich mir gleich zwei von den dem DJI Osmo Mobile 3 gekauft. Nicht weil, weil ich zwei gebraucht hätte, mehr weil meine Bestellung bei DJI nicht durch ging, BRACK.ch dann viel schneller liefern konnte als angekündigt und plötzlich die Bestellung von DJI doch noch bei mir eingetroffen ist.  Nun, etwas mehr als ein Jahr später kommt ein Nachfolge Modell mit einem wirklich praktischen Update auf den Markt. 
Das Schweizer Unternehmen Logitech bringt immer wieder neue und spannende Produkte auf den Markt. Für den Büro-Bereich mit speziellen Mac Versionen aber auch für Windows Rechner, genauso wie für die Spieler dieser Welt. Nun bringt der Peripherien Hersteller ein bisschen Farbe ins Sortiment. Allen voran das Gaming-Headset G733 LIGHTSPEED.
Ich habe ja diverse chronische Krankheiten, die mich seit Jahren begleiten. Auch im beruflichen Kontext kann ich da klagen. Ich habe chronisch zu wenig Monitor vor mir. Egal ob ich unterwegs am 13"/14" mobilen Rechner sitze, an meinem grossen iPad 12.9", nur am Smartphone Arbeite oder im Büro auf einen, zwei oder gar drei Monitore zurückgreifen kann. Das merk ich immer dann, wenn ich eine Online Besprechung über Zoom, Skype oder Microsoft Teams halten darf. Wo pack ich jetzt das Fenster hin, damit ich das oder die Gegenüber in im Blick habe, mir aber nicht das gewohnte Fenster-Management verhaue. Noch einen externen Monitor ist das sicherlich nicht die Lösung, ausser ich hätte ein Gerät, dass spezifisch genau den Bereich Microsoft Zoom abdecken könnte. Hier könnte der ThinkSmart View Abhilfe schaffen
An der WWDC 2020 hat uns Apple verraten, dass sie in einem Zeitraum von zwei Jahren, auf den eigenen Apple Silicon umsteigen werden. Dies ist – in einfach gesagt – ein eigener Chip, wie ihr ihn vom iPhone und dem iPad herkennt. Kurz danach kam die Information, dass es trotz der knappen, zweijährigen Übergangszeit dennoch auch neue Intel-Modelle geben wird. So ist es eben heute Abend passiert. Der Konzern aus Cupertino hat uns seinen neusten iMac 27" gezeigt.
Im Februar zeigte Samsung sein zweites, faltbares Smartphone. Mit dem kompakten Smartphone Z Flip hat Samsung meine Neugierde geweckt. Ich konnte vorher nicht wirklich etwas anfangen, mit dem grossen faltbaren, oder dem Pendant von Huawei. Doch das kleine klapp-Telefon hat es mir wirklich angetan. Dan kam Corona und eine recht wilde Zeit und das ganze ging etwas an mir vorbei. Doch jetzt bringt Samsung, schon ein halbes Jahr später eine überarbeitete Version auf den Markt. Ab Anfang August könnt ihr das Galaxy Z Flip 5G kaufen.