Home News

News

Der amerikanische Zubehör-Hersteller, Twelve South, bringt immer wieder wirklich coole Gadgets auf den Markt. Hier im Blog findet ihr von einigen davon einen ausführlichen Testbericht. Gerade erst sind bei mir die SurfaceSnap eingetroffen, eine chice CableDrop Alternative, den Testbericht dazu findet ihr bald schon hier im Blog. Wer weiss, vielleicht gibt es auch schon bald einen Testbericht zum neusten, coolen Twelve South Gadget hier im Blog.
Home Office? Das habt ihr sicherlich auch schon gehört. Einige von euch Lesern sind sicherlich auch selber in den eigenen vier Wänden tätig. Genau darauf legt der deutsche Netzwerkspezialist AVM seinen Fokus für das neuste FRITZ!OS Update. Darin verpackt sind 70 neue Funktionen und Bugfixes und wie immer gibt es das Update kostenlos zum download freigeben. Aktuell erst einmal für die FRITZ!Box 7590.
Das wurde aber auch Zeit, Bowers & Wilkins bringt endlich eine eigene Musik App auf den Markt. Ab sofort könnt ihr, sofern ein Musik-Gadget der Engländer besitzt einfach und schnell die Musik von eurem Qobuz, TIDAL, TuneIn, Dass Radio, NTS Radio oder SoundCloud auf eure toll klingenden Lautsprecher streamen.  Gleich soviel vorneweg, wer hier noch den einen oder andern Streaming Dienst vermisstet, über die kommenden Monate möchten die Briten weitere Dienste mit einbinden. 
Es geschehen noch Wunder, könnte man meinen. Amazon ist nach wie vor in der Schweiz nicht offiziell vertreten und somit machten die Alexa Sprachassistenten auch nicht wirklich sinn, bei uns zu nutzen. Vor allem fehlt uns hier in der Schweiz die lokalisierten Angebote, welche den Sprachassistenten so interessant machen.  Seit Ende 2016 haben wir solch kleine Pucks bei uns zu Hause im Einsatz. Da uns aber Apple mit Siri lokale Informationen anbietet und Google Nest mittlerweile sogar auch ein bisschen Schweizerdeutsch versteht. Hat die Alexa deutlich weniger Gesprächspartner gefunden. 
Wir befinden uns aktuell in nicht einfachen Zeiten. Dank dem grossen «C» dürfen wir die meiste Zeit zu Hause verbringen und sind auch sonnst recht eingeschränkt in unseren Möglichkeiten. Deshalb haben wir uns ein paar Gedanken dazu gemacht, welche Geschenke man seinem liebsten schenken könnte, die man auch gut in der aktuellen Zeit gebrauchen kann.
Lange hatte Apple nur einen smarten Speaker im Angebot. Der HomePod ist ein wahres Klangwunder, doch in der breiten Masse konnte es sich leider nicht Durchsetzen. Das könnte sich natürlich jetzt,0 mit dem neuen Einsteigerprodukt, bald schon ändern. Der HomePod mini ist ein günstiger Einstieg in Appels Multiroom- und Sprach-Assistenten-Landschaft, das zeigte auch den Ansturm auf die kleinen Kugeln im Onlinestores dieser Welt. 
Na, wenn das keine tollen Neuigkeiten sind. Das Schweizer Fintech-Unternehmen Neon versteht sich jetzt mit Apple Pay. Das ganze warten hat endlich ein Ende. Endlich, denn die Kundschaft wartet schon seit 2018 auf die Integration vom einfachsten Bezahldienst der Welt.
Die Samsung 870 EVO Reihe sieht man an allen Ecken und Enden. Samsung selber beschreibt sie als die beliebteste und meistverkaufte SSD im Endkunden-Segment. Wer hier im Blog ein wenig mitliest, hat sicherlich schon einmal mit bekommen, dass ich ein grosser Fan der SSD T-Serie von Samsung bin. Doch nicht nur im externen Einsatz nutze ich gerne Samsung SSDs auch intern kommen sie immer wieder zum Einsatz.
Immer wenn du denkst, dass nichts mehr geht, kommt sicherlich irgendwo ein Yoga daher. Erst gerade im letzten Herbst hat Lenovo mit dem ThinkPad X1 nano ein wirklich dünnes und schnittiges Ultrabook auf den Markt geworfen. Wie ihr im unten eingebundenen Video sehen könnt, war ich wirklich begeistert von dem extrem leichten Rechner.
Als Google seinen Dienst Stadia vorgestellt hat, haben ein paar Funktionen in der Gaming-Branche für Aufruhr gesorgt. State Share war eines davon. Damit kann ein Spieler den aktuellen Spielstand an einen anderen Gamer übertragen und dieser kann sich dann an der kniffligen Szene messen.  Der erste Titel, welcher dieses neue Feature nun bringen wird, ist Hitman 3. 
Die CES bringt immer wieder auch tolle Neuigkeiten hervor. In dem heutigen Beitrag geht es um einen neuen In-Ear-Kopfhörer aus dem Hause Sennheiser. Wer hier öfters ein wenig mitliest, hat sicherlich schon den einen oder anderen Sennheiser Kopfhörer Test mitbekommen. Heute geht es um die IE 300 Kopfhörer, welche vom Design her stark an die professionellen In-Ear-Monitorhörern angelehnt sind. Die Kabelführung lässt sich anscheinend individuell am eigenen Ohr anpassen. 
Viele von euch haben es sicherlich schon hier im Blog, oder drüben im #GeekTalk Daily Podcast mit bekommen. Google Stadia gibt es nun endlich auch bei uns in der Schweiz. Nach anfänglicher, sehr gemächlicher Entwicklung tut sich beim Google Spiele Streaming Dienst aktuell schon deutlich mehr. Gerade erst am 01. Dezember 2020 sind wieder neue Titel mit ins Sortiment gekommen. Im heutigen Beitrag möchte ich euch kurz aufzeigen, warum es sich lohnen könnte, die einzelnen, kostenlosen monatlichen Spiele-Titel zu sichern.
Noch im letzten Jahr, an einem grauen Vormittag durfte die Presse einen kleinen Blick auf die kommenden Lenovo Geräte werfen. Die CES findet ihr diesem Jahr - aus Gründen - rein digital statt, somit gibts auch noch nicht wirklich Hands-on von den einzelnen Geräten oder Ähnliches. In der kleinen Telko im Dezember, zeigte uns Lenovo, nach der eigentlichen Präsentation noch die einzelnen Produkte auf einem kleinen Drehteller. So konnten wir uns zumindest von einem Teil der Produkte schon ein Bild machen.
In den Staaten ist Hulu schon lange eine Grösse im Streaming-Bereich. Über viele Jahre hab ich gehofft, dass es der Dienst auch mal zu uns in die Schweiz schaffen wird. Disney+ lieben unsere Kinder, wie wohl so ein jedes Kind. Schon ich bin mit den ganzen Filmen und Trickfilm-Serien aufgewachsen und möchte auch meinen Mädels einen Einblick in die Disney-Welt verschaffen. Was ich an Disney+ immer ein wenig vermisst hatte, waren Inhalte für erwachsene und das liefert jetzt Disney+ mit dem neuen Angebot Star ab Februar dieses Jahres aus.
Der Smartphone-Hersteller Oppo, welcher zum chinesischen BBK-Electronics-Konzern gehört, gibt auch in den letzten Tagen vom Jahr 2020 nochmals Vollgas. Die Neuvorstellungen ihrer Smartphones passieren immer in China und für uns in Europa gibts dann jeweils ca. ein halbes Jahr später den dazugehörigen Launch.  So zeigten uns OPPO, hier in Europa, am 01. Oktober 2020 die neue Reno 4-Serie und brauchte sie passend zum Weihnachtsquartal in den Verkauf. In China zeigte das Unternehmen gestern sein neustes Flaggschiff. Das neuste Modell hört auf den Namen Reno 4 Pro+ und ist mit einem speziellen Kamera-Sensor ausgestattet.
Das Schweizer Fintech Yapeal ist ein innovatives Bankkonto mit angeschlossener Kreditkarte, das sich sowohl mit Google Pay, Samsung Pay und Google Pay versteht.  Wie seit Anfang angekündigt, gibt es zum Jahresstart 2021 ein kostenpflichtiges Abo zum Konto. Was es sich damit auf sich hat, das könnt ihr hier kurz im Blog Beitrag nachlesen.
Dass ich begeisterter Nutzer von Revolut bin, das muss ich euch, als Leser vom pokipsie.ch Blog sicherlich nicht mehr erzählen. Das Paket mit Konto und einer Visa oder Mastercard-Kreditkarte gibts kostenlos und innert wenigen Minuten für jeden direkt aus der App heraus.  Neu dazu kommt jetzt ein günstigeres Konto mit Käuferschutz und mehr. 
Ein jeder der sich mit verschlüsselten Nachrichten etwas genauer beschäftigt für den ist Wire, Signal und eben Threema kein Fremdwort. Ein Dienst, eine App, die ich schon seit Jahren immer wieder empfohlen hab, macht nun endlich einen wichtigen Schritt.  Ab sofort ist Threema endlich Open Source