Home News

News

Es gibt so diese kleinen Spiele, die richtig viel Spass machen. Das liegt vor allem daran, dass sie einfach zu verstehen sind und sich für kurzweilige Runden eignen. Wenn dann auch noch der Aspekt des schnellen Multiplayer-Gekloppes hinzukommt, wird es vielleicht noch viel witziger. TapTapWinWin ist so ein Game für iOS und Android, dass mit kleinen Minispielen den Kampfgeist für kleine kurzweilige Runden entfacht.
Nachdem wir uns erst einmal über Gadgets für Weihnachten 2019 Gedanken gemacht haben, sind nun die Videospiele dran. Schliesslich gehen Spiele irgendwie immer. Egal ob für die Nintendo Switch, Sony PlayStation 4 oder die Xbox One von Microsoft. Nicht jeder will in den jeweiligen Online-Pass-Abos warten, bis neue Games kostenlos werden. Da bietet es sich an, aktuelle Videogames auch unter den Weihnachtsbaum zu legen und es gab viele richtig gute Spiele in diesem Jahr!
Die Swisscom heimst jedes Jahr neue Preise für ihr gut ausgebautes Netz ein. Der nun vollzogene Connect-Test zeigt einmal mehr, dass die Swisscom auch im Jahr 2019 noch einmal die Nase vorn hat und das nicht nur ein, zwei oder gar dreimal. Der Schweizer Provider gewinnt den Test für das beste Netz nun zum 10. Mal in und das mit dem höchsten Ergebnis, das jemals in diesem Test vergeben wurde.
Android 9 Pie ist noch nicht bei allen Smartphones wirklich angekommen, da steht auch schon das Android 10 Update vor der Tür. Mit diesem Artikel wollen wir euch auf dem neusten Stand halten, was kommende, bestehende und zurückliegende Updates für wichtige Smartphones betrifft. Einige der Devices sind natürlich bereits bestätigt. Andere Hersteller wiederum haben sich nicht einmal wirklich zum Thema geäussert. Mehr dazu erfahrt ihr hier.
Das Jahr ist bald vorbei, doch steht uns noch die besinnliche Zeit bevor. Das Weihnachtsfest ist auf dem Weg und oftmals weiss man nicht so richtig, was man seinen Lieben schenken soll. In unserem Fall sind diverse Gadgets immer cool! Wer also jemand technikbegeistertes in der Familie hat, könnte hier auf viel Freude stossen. Wir verraten euch, welche Gadgets wir gerne zu Weihnachten unter dem Baum liegen haben würden und vielleicht ist da ja auch die ein oder andere Inspiration für euch dabei!
Mit der Uhr an der Kasse stehen, statt die Karte rauszuholen und einen PIN einzugeben oder gar mühevoll Kleingeld abzuzählen, einfach die Apple Watch ans Bezahlsystem halten. Kontaktloses Bezahlen ist in Europa auf dem Vormarsch, das steht zumindest in einer Mitteilung der Mastercard, wo auch die führenden Länder Europas vorgestellt wurden. Kaum zu schlagen ist derzeit die Niederlande, die Schweiz ist derzeit auf Platz 3.
Microsoft hat die Games with Gold im Dezember 2019 angekündigt und wir zeigen euch in diesem Artikel, welche neuen Gratis-Games es für die Konsole gibt. Der Dezember scheint in diesem Fall wieder etwas besser zu sein als der wirklich schwache November, doch deutlich besser ist er auch nicht. Immerhin gibt es mit einem bekannten Dino-Zucht-Spiel und einer Retro-Ikone Futter für gebeutelte Gamer-Herzen. Ob der Januar 2020 dann deutlich bessere Spiele verspricht, bleibt abzuwarten.
Und schon geht es auch mit PS Plus im Dezember 2019 weiter! In diesem Monat kann ein Spiel mit Mecha-Robotern und wie wild springenden und hüpfenden Menschen durchaus begeistern. Fans wissen jetzt wohl genau was ich damit meine. Hüpfend und «rennend» geht es auch im zweiten Spiel weiter, dass allerdings wohl weniger Fans haben dürfte. Hier gibt es aber eine Menge Matsch und knatternde Motorengeräusche. Die Spiele erscheinen am 3. Dezember 2019. Welche das sind, erfahrt ihr bei uns.
Der chinesische Hersteller Oppo hat sein neues Betriebssystem auf Basis von Android 10 vorgestellt, welches auch als ColorOS 7 bezeichnet wird. Hier hat man also eine eigens entwickelte Oberfläche vorbereitet, die über das Android-System gezogen wird. Zum Einsatz kommt dieses dann auf Smartphones wie dem Oppo Reno 2 oder dem Reno 5G. Was sich im neuen System alles ändert, erfahrt ihr hier.
Der deutsche Hersteller AVM hat ein neues Labor-Update für seine Flaggschiff-Router Fritzbox 7590 (hier von Martin bereits getestet) und Fritzbox 7490 veröffentlicht und bietet seit sehr langer Zeit erstmals wieder viele neue Funktionen und Verbesserungen damit an. Vor allem interessant dürfte die neue WLAN WPA3 Verschlüsselung sein, die in Zukunft das bereits in die Jahre gekommene WPA2 ersetzen sollte. Zudem setzt man im neuen FritzOS 7.19 Update auf DNS over TLS als neue Funktion.
Viele neue Serien und Filme gibt es auf Netflix im Dezember 2019 zu bestaunen und diesmal erwartet uns mit der Serie The Witcher ein echter Kracher auf denen vor allem Gaming-Fans und Fans der Bücher gewartet haben. Zudem erwarten uns viele Serien und Filme mit Bezug zu Weihnachten. Neu ist auch die Invasion der Comedy Specials! Viele Comedy Vorstellungen sind Teil der Dezember-Videos in Netflix. Und mit Ready Player One erwartet uns ein grosser Blockbuster für den kommenden Monat.
Erinnert ihr euch noch an die Zeit, wo Apple die «7 Tage, 7 Geschenke»-Woche ausgerufen hat? Zwischen Weihnachten und Neujahr hat das Unternehmen in iTunes nicht nur Apps, sondern auch Musik-Videos und Filme verschenkt. Zuletzt gab es eine Art Weihnachtskalender-Aktion im Jahr 2016, wo Apple vergünstigt Filme im iTunes-Sortiment anbot. Geschenke gab es aber schon wirklich lange nicht mehr. Ausgerechnet eine Smart Home-Anfrage an Siri scheint einen kleinen Hinweis zu liefern, dass Apple vielleicht wieder was in diese Richtung planen könnte. Kommt ein Apple Adventskalender?
Bezahldienste wie Samsung Pay, Google Pay und andere Services bauen sich eher langsam aus, zumindest im europäischen Vergleich. Apple Pay hingegen scheint etwas schneller aus der Reserve zu kommen und nun gibt es drei weitere zusätzliche Banken, die nun im Schweizer Raum dazukommen. Damit sollten sich ab sofort noch mehr Möglichkeiten für das bargeldlose Bezahlen eröffnen.
Manchmal treffen Gadgets einfach den Nerv der Kunden und bei Martin ist das in diesem Fall eindeutig passiert. Wenn er mich anschreibt und mir extra sagt «Bitte auch verdeutlichen, dass ich das Teil mag und bald testen werde!» muss man dazu auch schon fast nicht mehr schreiben. Genauer gesagt geht es um den Satechi Type-C Aluminium Stand & Hub für Mac Mini, der tatsächlich auch mich interessiert. Die Idee dahinter ist gelungen und das Design scheint ebenfalls schicke Akzente zu setzen.
Es ist schon etwas her, da hat Microsoft im Rahmen der WWDC 2019 für iPad und iPhone Minecraft Earth vorgestellt. Das Mobile Game ist für Smartphones und Tablets konzipiert und lässt euch Minecraft sprichwörtlich in eurem Garten spielen. Allerdings nicht nur im Garten wie ihr gleich merken werdet. Einen neuen Trailer, Sicherheitswarnungen und die weltweite Early Access Phase sind bereits gestartet. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.
Du bist macOS Nutzer und hast dich schon einmal mit Firewall Apps für das Apple Betriebssystem auseinander gesetzt? Dann bist du sicherlich schon einmal über die App Little Switch gestolpert.  Little Switch ist DIE Firewall App unter macOS welche sich schon seit vielen Jahren stetig weiter entwickelt. Mit IAPViewer haben die Entwickler eine weitere Software in den App Store gebracht die es sich lohn an zu schauen. 
Apple hat sein neues Apple MacBook Pro 16 mit 16 Zoll Display offiziell vorgestellt. Das Modell verdrängt bei nahezu identischer Grösse das 15-Zoll-Gerät, bietet aber massiv mehr an allem. Das gilt nicht nur für deutlich verbesserte Leistung, sondern auch mehr Display und extrem viel Speicher. Apple selbst betitelte das neue MacBook Pro als das Notebook mit dem grössten Speicher bisher. Allerdings lässt sich der Hersteller die Maximalkonfiguration auch fürstlich bezahlen.
Oppo bringt ein neues Mittelklasse-Gespann in der Schweiz auf den Markt. Die beiden Smartphones sind ab sofort erhältlich und bringen sogar einige Features mit, die man eher aus der Oberklasse kennt. Erst kürzlich stellte der chinesische Hersteller das Oppo Reno 2 in London vor und Martin konnte sich schon ein gutes Bild vom Gerät machen. Das Oppo A9 2020 und Oppo A5 2020 sind in einer günstigeren Preisklasse angesiedelt, bieten allerdings weiterhin viel. Der Fokus liegt bei beiden Modellen klar auf der Kamera.
Ihr kennt mich, ich bin ein richtiger Geek und komme selten aus meinem Haus oder meinem Büro. Wenn dies doch mal passiert, dann versichere ich meine Gadgets gerne auf Tagesbasis. Der Grund ist ein einfacher, all meine Gadgets für das komplette Jahr zu versichern ist/wäre ein Kraftaufwand den ich nicht bringen könnte. Schon alleine finanziell gesehen und natürlich auch durch die steinigen Wechsel.