Home Filme Komödie
[xcarousel condition="" order="DESC" featured="1" cats="4002" autoplay="1" count="5"]

Komödie

Der Mann getrieben von seinen Hormonen, die Frau denkt nur noch an den sexy Tanzlehrer vom Samstagabendlichen Tanzkurs. Er arbeitet fleissig und hart und die Frau gibt das Geld aus. Alles in allem ein sehr stereotypisches Leben.  Dazu kommt eine Eheberatung und viel Charme. Ich mag ja die Skandinavischen Filme da die meist nicht so überdreht wie Hollywood Produktionen daher kommen und zusätzlich meist auch meine Art Humor sehr gut treffen. 
Wie ich vor kurzem schon im Review zum Deutschen Film Burg Schreckenstein geschrieben habe, ha sich die deutsche Film-Szene doch deutlich gemacht. Das zum einen in den Geschichten die erzählt werden aber auch in der Art und Weise wie die ganzen Filme abgedreht werden. Dank der modernen Technik ist das heute auch deutlich einfacher zu realisieren als früher. Nicht weil High-End-Equipment günstiger ist sondern weil man mit einfacheren Mitteln schon deutlich mehr erreichen kann. Tschick ist sicherlich kein Blockbuster und wenn ich jetzt so in meine Timeline auf Twitter rein fragen würde, denke ich dass ihn viele gar nicht kennen.
Elvis möchte das weisse Haus besuchen. Das das auch für grosse Stars nicht ganz so einfach ist zeigt der Film Elvis & Nixon. Doch das treffen damals fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, denn Elvis wollte Drogenfahnder werden. Die ganze Geschichte rund um die wahre Begebenheit wurde in einen Film gepackt, den ich euch heute vorstellen möchte.
Das kennen lernen der potentiellen Schwiegereltern ist ja immer so eine Sache. Mein letztes Mal war lange vor meiner Hochzeit mit meiner heutigen Frau. Ei, wie die Zeit vergeht. Je nach potentiellem Schwiegervater kann ein solches Treffen interessant ablaufen oder eben auch etwas anders.
Bad Santa im März? Ja, wir leben in einer Zeit wo alles irgendwie immer Saison hat. Doch lachen das geht immer, deshalb war ich gespannt auf die Fortsetzung vom Weihnachtsfilm rund um den Oscar Gewinner Billy Bob Thornton.
Was tun gelangweilte Hausfrauen, den ganzen Tag, während dem ihre Kinder in der Schule sind. Hier unterscheiden sich sicherlich die Meinungen der nicht betroffenen und der Wirklichkeit. Bad Moms Doch heute muss eine eine Frau nicht nur die Mutter sein, welche den Haushalt schmeisst und die Kinder betreut. Heutige Hausfrauen dürfen nebenbei noch Beruflich tätig sein und […]
Im Film «Mike and Dave needs Wedding Dates» spielen die Schauspieler Zac Efron und Adam DeVine ein Brüdergespann das jede Hochzeit bei der sie auftauchen zerstört durch irgendeine Aktion von ihnen. Spass Garantie!
Ich mag verstörende Filme, aber nur dann wenn sie so verrückt sind, dass sie schon wieder gut sind. Ich gebe es ja zu auch die ganz schlechten schaue ich - bis auf ganz wenige Ausnahmen - bis zum Schluss an. Auf den Swiss Army Man war ich aber schon nach dem Trailer sehr gespannt.
Ferien klingt doch nach einem schönen Titel. Ferien hätte ein jeder gerne und vor allem mehr davon. Das erinnert mich gerade daran, dass meine letzten Ferien im Oktober 2015 waren.
Mütter und Töchter, eine Bindung die ich als Mann nicht Verstehen kann und ich Waage zu behaupten, sie ist auch ein klein wenig anders als die Bindung von einem Vater und seinem Sohn. Eine von der ich sicherlich mehr erzählen könnte. Beziehungen sind generell nicht einfach und das ist in Familien besonders so.
Ich mag Pierce Brosnan, wenn dann in einem Film mit ihm noch zwei hübsche Ladys, wie Jessica Alba und Salma Hayek mitmachen wird das ganze nochmals viel interessanter. Der Film stattet auch schon gut, innerhalb der ersten fünf Minuten Pierce halb nackt im Bett ähm, ich meine natürlich Frau Alba mit einem offenen Bademantel. Somit ist gleich für beide Geschlechter etwas mit dabei.
Damals im Jahre 1886 war vieles noch anders als in der heutigen Zeit. Unter anderem gab es damals noch eine strikte Rassentrennung. Chocolat erzählt eine wahre Geschichte aus dem bereits benannten Jahr. Sie erzählt vom Leben des ersten schwarzen Zrikusclowns in ganz Frankreich.
Eddie the Eagle, ist nicht ein Film den man einfach mal so anschaut um ab zu schalten. Die ganze Geschichte handelt von Michael Edwards einen eher unscheinbaren britischen Staatsbürger der sich - trotz aller Widrigkeiten - schon im Kindesalter gesagt hat, dass er es mal zu Olympia schaffen wird.
Nach knapp 14 Jahren folgt der zweite Film vom Griechischen Hochzeit-Film «My Big Fat Greek Wedding». Chaotische Familienverhältnisse und tolle Film-Charaktere, unter einander zerstritten aber wehe es kommt jemand von aussen, dann halten sie wieder zusammen.
Stell dir mal vor, du bist eine junge Frau glücklich und zufrieden und bekommst gerade einen Heiratsantrag. Nach dem stürmischen «Ja, ich will» passiert ein Unfall der dein ganzes Leben verändert. Die Liebe ist stark, doch ist sie auch stärker als USD 150'000.-?
Ihr kennt sie sicherlich noch die ganzen Teenie-Filme aus unserer Jungend. American Pie und ähnliche Filme haben dieses Format ja in die Breite Masse getragen (und ja ich bin mir bewusst das es das Genre schon vor der Filmreihe gab).
Die reiferen unter euch mögen sich sicherlich noch erinnern, damals als der grosse Kampf statt fand. Damals als die Russen gegen die Amerikaner im Wettstreit waren. Nein, es ging damals nicht um einen Kampf mit Waffen, sondern um denjenigen, welcher schneller auf dem Mond gelandet ist.
Deutsche Filme und Martin, das passt nicht immer zusammen. Eigentlich eher selten, um nicht zu sagen fast nie. Doch es gibt sie, die Perlen unter den deutschen Filmen. In den letzten Jahren hat die Qualität der Filme aus dem Norden sogar deutlich zugenommen.
Die Friseure der guten alten Schule sind keine wirklich redseligen Wesen. In den meisten Fällen gefällt mir dies auch. In den meisten Fällen gehe ich zu einem Mann, meine Haare schneiden. Wenn ich Unterhaltung suche, dann fällt meine Wahl auf eine weibliche Coiffeuse.