Home Apps OS X
[scb title="" layout="5" condition="" order="DESC" featured="1" enable_cat_filter="0" show_meta="1" items_per_page="5" cats="4624" big_thumbnail="1"]

OS X

Ihr kennt das sicherlich auch, ihr frickelt etwas an eurem Mac/PC herum und habt etwas was ihr dann gerne auf einem anderen Display als dem eigenen ausgeben möchtet. Sei es für einen Vortrag, einen Film oder auch nur den Fotos vom letzten Familien Urlaub, die ihr nun den Bekannten und Verwandten zeigen möchtet.
Trello stellt aktuell eines der mächtigsten Online Tools rund um das Thema ToDo und Projektmanagement dar. Aktuell ist es auch die Plattform der Wahl zur Verwaltung der Aufgaben innerhalb dieses Blogs und des GeekTalk Podcasts. Das Tool begeistert uns seit Monaten so sehr, dass wir kürzlich diesem Thema sogar eine monothematische Sonderfolge gewidmet haben. In diesem Beitrag möchten wir euch eine der besprochenen Destkopapps vorstellen.
Ein kleiner Helper für den Mac - der QBlocker. Für all jene, die sich immer wieder über versehentlich geschlossene Fenster ärgern.
Die neue Version von Airmail für OSX bringt die große Angleichung der Features mit der mobilen Variante. Neu sind u.a. smarte Ordner, VIP Absender und neue Integrationen von Drittanbieter Diensten
Instagram - eine App, die in meinem täglichen Workflow nicht mehr wegzudenken ist. Generell gehe ich mit den Machern (oder aktuell ja Besitzern) des Bilder-Share-Dienstes konform, Instagram muss man am Smartphone erleben. Doch es gibt sie immer wieder mal, diese Situationen, in denen man gerne direkt vom Rechner aus ein Bild hochladen möchte.
Ihr kennt das: Eigentlich möchtet ihr euch nur kurz an den Computer setzen und Rechnungen einzahlen, eMails beantworten oder einen Brief schreiben. Kaum schaut ihr das nächste Mal auf die Uhr, ist es schon zwei, oder gar drei Stunden später. Ihr befindet euch auf Facebook/Pinterest/YouTube oder einer anderen Zeit-intensiven App und wundert euch, was ihr die ganze Zeit im weiten Web so getrieben habt.
Wer zwischendurch oder öfters mit mir kommuniziert weiss dass ich ein Fan von den «alten» stabilen Systemen bin. Auf dem Smartphone bevorzuge ich SMS (iMessage) und im Web die gute alte eMail. Das hat einen einfachen Grund, SMS und eMail gibt es auf jedem Device, sie sind kompatibel untereinander und überall vorinstalliert.
Die auf OS X extrem beliebte Bildbearbeitungs-App Pixelmator hat ein Update auf die Version 3.3 bekommen. Updates für die App gibt es immer wieder, hier merkt der Nutzer auch, dass ständig an Erweiterungen der App gearbeitet wird. Einem jeden der wie ich nur selten ein Bildbearbeitungs Software nutzt, sollte sich Pixelmator genauer anschauen. Sicherlich kann es nicht so viel wie Photoshop, dafür kostet die App auch nur ein Bruchteil davon. Und sind wir mal ehrlich, die meisten der Funktionen vom grossen Photoshop brauchen die masse der Nutzer nicht einmal.
Seit es Fantastical gibt nutze ich es gerne und intensiv. Die kleine Menüleisten Erweiterung für OS X ist extrem praktisch.OS X «Fantastical 2» DER Kalender für den Mac?Am liebsten nutze ich die Funktion zum schnellen Termine erfassen. Auch wenn mein iCal Kalender auf meinem dritten virtuellen Screen ständig geöffnet ist, das eintragen von einem neuen Termin geht mit Fanstastical um einiges schneller. Hier könnt ihr ganz simple Texte rein schreiben wie.
Seit nun fast zwei Jahren habe ich Trello für mich entdeckt, begonnen hat alles in der PodUnion, später kamen dann nach und nach auch meine Projekte in dieses ominöse Tool.Seit dem letzten Herbst setzten wir auch intern hier im Pokipsie Network auf Tello und arbeiten uns nach und nach ein. Mittlerweile habe auch ich mich an das doch eher dürftige Design gewöhnt und nutze Trello richtig gerne. Dies vor allem wegen seinen Möglichkeiten im Team aber auch durch den logischen Aufbau.
Immer wieder werde ich gefragt welche BIldersoftware ich auf dem Mac empfehlen kann. Auch kommen immer wieder wünsche von switchern auf die gerne eine Software hätten welche sie auf allen Plattformen nutzen können.
Ich bin eigentlich ganz happy mit dem OS X eigenen Mail Client. Sicherlich gibt es schon länger Alternativen und wir haben auch schon etliche solcher Mail Clients ausgetestet, schlussendlich sind wir immer wieder beim System eigenen gelandet. Dies vor allem weil wir möglichst immer mit den Standart-Applikationen arbeiten möchten. Doch wie bei jeder neuen Mail […]
Durch unseren Umzug und die ganzen Untersuchungen in den letzten Monaten war es hier im Blog etwas ruhiger. Heute möchten wir euch aber auf eine sehr praktische App hinweisen. Die App Gemini welche wir euch hier im Blog vorgestellt haben gibt es aktuell kostenlos zum Download über den App Store. Kurz vor Ende des Jahres ein guter Zeitpunkt […]
Nachdem ich in letzter Zeit vermehrt grosser Soundsysteme und eine Reihe von Desktop/Studio-Speakern getestet habe und wie es scheint auch meine Favoriten gefunden hab (aktuell tendiere ich zu den Audioengine D1 und Audioenginge 5+) wurde ich immer wieder gefragt von welcher Quelle ich diese dann bespiele. Wer mich kennt, weiss, ich mag iTunes und ich nutze […]
Szenario 1 Immer wieder finde ich tolle/interessante Dinge auf dem iPad oder iPhone, dies möchte ich schnell auf dem Mac transferieren, doch dies bedingt meist ein Umweg. Egal ob über eMail, iWorks in der iCloud oder sonstigen Cloud Lösungen es bedingt immer ein paar weitere Schritte.
Gestern haben wir euch das App Bundle von ProductiveMacs vorgestellt mit unter anderem interessanten Apps wie «TextExpander», «Concealer» und «iDocument». Nun wurden wir von einigen Lesern auf ein zweites App Bundle für den Mac aufmerksam gemacht. MacLegion bietet euch weiter coole Apps im praktischen Bundle  Auch aus diesem Bundle nutzen wir drei Apps bei uns selber. Zum einen «Fantastical» eine […]
Fleissig sind die Angry Birds Macher, nicht nur bei den Nachfolgern des Kassenschlagers, es wird auch fleissig an weiteren Apps gebastelt. Beim Bad Piggies geht es darum, den Schweinen zu helfen die Eier einzusammeln. Die Schwierigkeit im Spiel besteht darin, ein jeweils dem Level angepasstes Gefährt zusammen zu basteln. Im Spiel könnt ihr 60 Levels […]