Home News Android Mind Maps in genial «MindMaster»

Mind Maps in genial «MindMaster»

6

Vieles lässt sich mit Mind-Maps besser, einfacher und vor allem Gehirn-gerechter darstellen.

Nicht nur zum lernen und Brainstormen sondern auch für Vorträge bestens geeignet. Als ich noch Schulungen für Vorträge gegeben habe war Mind Map ein zentraler Punkt in dem Bereich.

Ich habe lange nach der Idealen Anwendung gesucht auch wenn ich der Meinung bin dass Papier immer noch der beste und einfachste Weg ist. Gibt es einige Punkte die für eine digitale Variante Sprechen.
Zum einen das einfache Teilen mit anderen oder das gleichzeitige Arbeiten von verschiedenen Personen am selben Projekt. Und da heutzutage auch immer mehr von zu Hause aus oder über verschiedene Locations gearbeitet wird bleibt einem fast nur noch der online Weg.

Kleines Mind Map Beispiel #PokispieNetwork

Auf dem Weg habe ich in den letzen Jahren einige Apps ausgetestet viele verschiedene Dienste in anspruch genommen und meist schon wieder nach kurzer Zeit verworfen da meist das eine oder andere fehlt.

Doch vor einiger Zeit bin ich auf mindmeister gestossen, ging dann etwas unter und dank Rico Lüthi und unserem Projekt PodUnion wurde es wieder ganz aktuell.

Nun werde ich in verschiedenen Projekten diese Möglichkeit etwas genauer testen über die nächsten Monate und dann hier auf dem AppLand Blog ein Testbericht dazu verfassen.
Ich bin echt gespannt wie  sich mindmeister in unseren Workflow einbinden wird, bis jetzt sind wir richtig begeistert.

Kosten

Die mindmeister Links oben im Text führen euch direkt auf die Seite von MindMeister, dies sind Affiliate Links.

Es gibt vier verschiedene Abos die ihr wählen könnt.

  • Basic – EUR 0.-
  • Personal – EUR 4.99
  • Pro – EUR 9.99
  • Business – EUR 14.99

Die Preise sind pro Monat, dies klingt für den einen oder anderen nach viel, doch wer wirklich Mindmaps intensiv nutzen möchte weiss diesen Preis zu schätzen, da doch einiges Möglich ist mit dem mindmeister Dienst.

Wenn ihr euch einen Basic Account eingerichtet habt und diesen dann via den speziellen Affiliates Links weiter empfehlt bekommt ihr jeweils ein weiteres kostenloses Mind-Map dazu gebucht (bis zu 10 Möglich). Bei den Kostenpflichtigen gibt da sogar noch etwas mehr. Wer unserem AppLand Team etwas gutes tun möchte, darf gerne diese Links (genauso wie die jeweiligen App Links nutzen – somit können wir auch weiterhin coole Apps für euch kaufen und testen).

Schweiz:
MindMeister – iPhone App Store Link
MindMeister – iPad App Store Link
Deutschland:
MindMeister – iPhone App Store Link
MindMeister – iPad App Store Link
Österreich:
MindMeister – iPhone App Store Link
MindMeister – iPad App Store Link

Android Version
Play Store Link 

[sws_blue_box box_size=”580″]Wie macht ihr eure Mind Maps? Papier, App auf dem Tablet / Smartphone? oder habt dafür am Desktop-Rechner ein Programm dafür?[/sws_blue_box]

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin ein dreifacher Familienvater mit einem Fable für Gadgets aller Art. Ich betreibe leidenschaftlich unterschiedliche Blogs und Podcasts und mach auch ein bisschen etwas mit Video. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit meinen Mädels, LEGO, der Bahn und Reisen so wie ich dazu komme.

Comment(6)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.