Home News App Mac – LittleSnapper – OS X Screenshot App
Mac – LittleSnapper – OS X Screenshot App

Mac – LittleSnapper – OS X Screenshot App

5

Screenshots sind essenziel für alle, welche oft am Computer arbeiten. Lange arbeitete ich unter Windows und nutzte dafür Greenshot – für alle Windows-User eine Empfehlung. Das einzige, was an dieser Applikation fehlt, ist ein FTP Upload (vielleicht gibt's den aber mittlerweile auch). Bei meinem Umstieg auf OS X entdeckte ich jedoch LittleSnapper – darüber möchte ich euch nun berichten.

Der Funktionsumfang dieser Software ist gewaltig, was auch den Preis der Software rechtfertigt (ungefähr 40 CHF).

Aufnahmemodi

LittleSnapper bietet mehrere Wege, einen Screenshot aufzunehmen.

  • Fullscreen
  • Timed Fullscreen (nach 5 Sekunden wird der Screenshot ausgelöst)
  • Area (nur den ausgewählten Teil des Bildschirms)
  • Nur ein Fenster
  • Komplette Webseite (mit Bookmarklet im integrierten Browser)

Bibliothek

Um alle Screenshots zu ordnen, haben sich die Entwickler mehrere Wege ausgedacht:

  • Ordner (darin können andere Ordner, Kollektionen oder „Smart Collections“ untergebracht werden)
  • Collections (Sammlung von Screenshots)
  • Smart Collections (Screenshots werden automatisch anhand bestimmter Merkmale (z.B. Name, Datum, …) Smart Collections zugewiesen)

Editor

Die Funktion, die ich von LittleSnapper am meisten verwende: der Editor. Sehr simpel aufgebaut und hat alles, was man sich wünscht um Screenshots auf einfache Weise zu bearbeiten.

  • Zuschneiden
  • Abdunkeln
  • Viereck, Kreis, Strich, Pfeil
  • Text

 

Publizieren

Meine Lieblingsfunktion an LittleSnapper. Man kann Screenshots direkt entweder per FTP oder SFTP auf den eigenen Webserver laden oder auf Flickr in ein eigenes Album hochladen. Ich habe mich für meinen eigenen Server entschieden und kann nun eine Datei bearbeiten und hochladen und habe den Link zu der Datei direkt in der Zwischenablage (kann man in den Einstellungen konfigurieren).

Leider gibt es keine Funktion um der Datei automatisch einen zufälligen Namen zu verpassen (z.B. Rk492SRl5w.png) – kann man aber auch in den Dateiinformationen (aktiviert man unten Links beim Klicken auf die kleine Info-Tafel). Ansonsten perfekt für E-Mails, Twitter usw.

Alles in allem eine überaus gelungene Software – wird noch lange mein Begleiter sein auf OS X.

LittleSnapper gibt es im AppStore für 39.99 $ / 39.00 CHF / 31.99 € zu kaufen. Auf der Webseite von Realmac Software ist zusätzlich eine Testversion erhältlich.

Schweiz:
LittleSnapper – Mac App Store Link
Deutschland:
LittleSnapper – Mac App Store Link
Österreich:
LittleSnapper – Mac App Store Link

Comment(5)

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.