OS X «Lists for Trello» - simple Mac App für Trello Nutzer

OS X «Lists for Trello» – simple Mac App für Trello Nutzer

Ich liebe es geordnet Dinge zu erledigen. Auch wenn mein Schreibtisch und meine ToDo Listen teilweise nicht immer den Eindruck machen.

Trello – perfekt für die Zusammenarbeit

Seit nun fast zwei Jahren habe ich Trello für mich entdeckt, begonnen hat alles in der PodUnion, später kamen dann nach und nach auch meine Projekte in dieses ominöse Tool.

[appbox appstore appid 940239558]

Seit dem letzten Herbst setzten wir auch intern hier im Pokipsie Network auf Tello und arbeiten uns nach und nach ein. Mittlerweile habe auch ich mich an das doch eher dürftige Design gewöhnt und nutze Trello richtig gerne. Dies vor allem wegen seinen Möglichkeiten im Team aber auch durch den logischen Aufbau.

Am Mac selber gibt es bis anhin keine offizielle App für das praktische Projekt Management Tool, ich habe bis anhin auf die Menü-Erweiterung «MenuTab for Trello» an dieser störte mich vor allem die Farbgebung, welche sich mit den Hintergrund Farben von den einzelnen Trello Boards gebissen haben.

Vor zwei Tagen habe ich einem unserer Autoren Trello erklärt und näher gebracht dabei ist mir beim durchstöbern vom App Store eine neue Applikation aufgefallen.

Wenn ihr dem Pokipsie Network etwas gutes tun möchtet, könnt ihr euch für Trello über diesen Link registrieren dann bekommen wir einen Gold-Monat umsonst und entlastet somit unser Aufwandskonto, Dankeschön.

OS X «Lists for Trello» – simple Mac App für Trello Nutzer

Aber nun zurück zu der Lists of Trello App. In dieser bekommt ihr in einem einfachen, kleinen Fenster einen Überblick über eure ToDo's welche ihr noch zu erledigen habt. Auf Wunsch Tastatur-Kurzbefehl lassen sich eine Auflistung der aktuellen Listen eurer Boards sowie die Detail Ansicht einblenden.

Vor allem gefällt mir an der App die Schlichtheit vom Design und die einheitliche Farbe. Die Einheitliche Farbe hat aber auch ein kleiner negativ Punkt und das ist die Grundfarbe des Trelloboards ist so nicht ersichtlich.
Mag nicht für jeden gleich schlimm sein, da ich aber verschiedene Projekte mit unterschiedlichen Themengebieten pflege, hab ich die auch unterschiedlich eingefärbt und so weiss ich sofort bei welcher Farbe ich in welchem Projekt bin.
Mit Lists for Trello bekommt ihr ein einfaches Tool um schnell Einblick in eure Listen zu bekommen, könnt diese einfach editieren, nach Priorität verschieben und was vor allem sehr angenehm ist von einem Projekt zum anderen verschieben ohne den Umweg über den Menüpunkt «Move».

OS X «Lists for Trello» - simple Mac App für Trello Nutzer

Gerade jetzt wo der Jahreswechsel durch ist und ich vor dem Abschluss des selbigen nicht mehr zum aufräumen gekommen bin, ist mir dies natürlich sehr sympathisch. So hab ich doch innerhalb einer Stunde komplett all meine ganzen Boards aufgeräumt und wieder a-jour gebracht.

Wie einleitend schon erklärt startet die App sehr schlicht, kann dann aber mit ein paar Tastaturkürzeln erweitert werden:

  • ⌘+ R lädt die Karte neu
  • ⌘ + ⇧ + R lädt alle Karten und Boards neu
  • ⌘ + 1 zeigt die Sidebar mit den Listen und allen Boards an / oder blendet sie auch wieder aus
  • ⌘ + 0 blendet die Details auf der Linken Seite ein / oder wieder aus

Auch wenn ich die CHF 8.- nicht ganz günstig finde, kann ich die App all denjenigen Empfehlen die es gerne zwischendurch schlicht und schlank mögen.

App kaufen

[appbox appstore appid 940239558 screenshots]

Hier kommt ihr direkt zu der App im OS X App Store.

 

1 Kommentar zu „OS X «Lists for Trello» – simple Mac App für Trello Nutzer“

  1. Pingback: gt4816 Trello und seine Möglichkeiten - #GeekTalk Podcast

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top