Mac App Store „Kindle“ App – amazon’s eBook Store

Kindle
Kindle

Der Amazon eBooks Store „Kindle“ war der erste, welcher elektronische Bücher im grossen Stil an den Mann/die Frau gebracht haben. Durch den Hardware-eBook reader mit dem gleiche Namen „Kindle“ war ja ein richtiger erfolg für amazon und verkaufte sich, sicherlich auch dank der integrierten SIM Karte sehr gut (hier meine Erfahrung mit dem Amazon Kindle).
Diese eBooks können, zumindest in den USA schon bald ausgeliehen werden.

Über den Mac App Store gibt's die Kindle Software (welche es auch für das iOS und Android Smartphones gibt) jetzt auch für den Mac (ich nehm an das hat es vorher schon, nur gesucht habe ich sie nie*g*).

Kindle eBooks Reader
Kindle eBooks Reader
Kindle eBooks Reader
Kindle eBooks Reader

* * * *
Immer wieder interessante Bücher Tipps:
www.wegwerfbuecher.info

2 Kommentare zu „Mac App Store „Kindle“ App – amazon’s eBook Store“

  1. Mit Kindle kann ich jetzt irgendwohin umziehen wann ich will, ohne die Probleme meine Buecher mitzubringen oder ohne FedEx zu brauchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top